Welcome to the club

Die beste Tochter und ich haben uns da etwas machen lassen, sie auf der Außenseite des Ober-Knöchels, ich auf der Schulter (Oberarmkopf)

Es stellt die Anfangsbuchstaben unsere Vornamen, sowohl auch den Anfangsbuchstaben unseres Nachnamens aus einem alten afrikanischen Referenzalphabet dar. Sie studiert u.a. Ethnologie, daher der Bezug. Es brennt nur noch ganz schwach, ist schon gewaschen und mit Panthenol eingecremt. Und es kribbelt irgendwie ganz komisch, auf eine gute Weise. Das ist jetzt also immer an mir, egal in welchen Winkel der Welt sie es am Ende verschlagen wird, ich werde spätestens morgens im Bad an sie denken.

Spielbegeisterung

The Talos Principle ist ein Puzzel-Spiel in der Ego-Perskeptive. Man spielt in ca. 30 Stunden unglaublich liebevolle gestaltete Maps, detailliert und atmosphärisch zugleich. Selbst eine passende InGame-Story zum ganzen fehlt nicht. Nicht nur einmal habe ich mitten drin aufgehört zu spielen und mir die Maps nur angesehen oder den Ausblick einfach nur genossen. Ein absolut phantastisches Spiel, das aber auch viel von einem abverlangt, denn die Puzzles sind stellenweise verdammt knackig und wirklich schwer. Ohne etwas Hilfe von Youtube hätte ich einige ganz sicher nicht geschafft. 
Das die Entwickler sehr viel Herzblut in das Spiel gesteckt haben um es so schön zu machen wie es nun ist, sieht man auch an der letzten Sequenz (vielleicht SpoilerAlarm):
*hachz – so muss das.