Pumps mit Tennissocken

geht irgendwie gar nicht. Also wenn kalte Füsse, dann entweder anderes Schuhwerk oder andere Socken.

[Bild © unbekannt]

10 Gedanken zu „Pumps mit Tennissocken

  1. @buchstaeblich
    *feuchtes_tuch_reich*

    @FrauÄhrenwort
    *schocking*

    @ri
    *noch_ein_feuchtes_tuch_reich*

    @FrauLehmann
    Könnte sein. Die Dame hier ist nur stellvertretend für die, die ich heute Abend beim einkaufen gesehen habe, eben in besagter Aufmachung, plus trendy Trenchcoat und more trendy Schottenschal. Eine Businesskasperin, so wichtig wIe sie getan hat (Blackberry am Kopf während sie an der Kasse stand und bullshit Buniness-Talk abhielt). Ich habe mich nicht getraut die DigiCam aus der Tasche zu holen und ein Photo von ihr zu machen. Wäre sicher nicht gut gewesen.

  2. Oh Gott. Also bei aller Liebe. Das ist ein Liebestöter pur. *Schüttel* Lol, sieht aber wirklich ätzend aus….

  3. @ruediger Also wenn ich mir deine Beschreibung bildhaft vorstelle, dann könnte es eine Dänin sein. Die sind alle total verrückt angezogen, aber dort wird man nicht blöd angeschaut. Nur diese Businessgehabe ist typisch deutsch und dafür würde man sie in Dänemark schief anschauen. Wir sind aber in Deutschland, FrauLehmann! Ja, ist ja gut. Soll sie tragen, was sie möchte, aber bitte verschone mich mit diesem ‚ich-tu-mal-einen-auf-wichtig‘ Gehabe!!! 😉

  4. @Frau Lehmann
    Punks ziehen sich ähnlich an, die werden dann also letztlich nur wegen Ihrer Haare geächtet, oder weil sie keinen Blackberry haben 🙂

    @Nila
    Im Rollenspielmetier könnte das gut passen, Schulmädchen usw. Aber ja, ich sehe es als Wirkungstöter, macht die Wirkung der Pumps kaputt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.