Shorties 10

  • Beim Tausch eines defekten Briefkastenschlosses im Dunklen, mit einer Taschenlampe im Mund (btw. das Gummi schmeckt *uäh* ) sind 0,2mm an der falschen Stelle wirklich nervtötend.
  • Wer laut niesen kann muss,  erschickt man sich – manchmal.
  • Bei Subway alles drauf, diese andauernde Fragerei geht mir auf den Wecker. Man kommt sich vor wie in einem Quiz als in einer Fast-Food-Klitsche.
  • GTA-IV ist das erste Spiel, was ich mir nach sehr sehr langer Abstinenz für den PC anschaffen werden. Ich freu mich drauf. Uncut!
  • Mein Säckchen ist ungewollt pünktlich wieder gut gefüllt. Ob das für eine neue Uhr reicht? *pfeif*
  • Wider Erwarten hat das Heim-Linux den neuen Hama nano Bluetooth-USB-Stick auf Anhieb akzeptiert. Fortan funktioniert der Sync via Funk und ohne Kabel. *feinfein*
    • Nur Business-VISTA zickt wieder mal wieder. Es will partout per Bluetooth weder zum Schnuckelchen senden noch empfangen. Von mir aus Du Stück Unrat, mir doch egal. Dauert sowieso nicht mehr lange.
  • Mein BesterLieblingsPizzaLeckerBäcker in Frankfurt (Peppino in der Adalbertstrasse) bewahrte mich vor einem Fehler. „Soll ich die Sardellen wieder weg lassen?“ *OMG* Natürlich O-H-N-E Sardellen. Danke fürs mitdenken.
  • Es kommt wie es kommen muss, der Knacks liegt nun schon und ich komme nicht zum still sitzen. Am Samstag/Sonntag versuche ich es mit Gewalt.
  • Die Airports verstecken sich, wenn ich via WLan danach suche.*grübel*
  • Das Finanzamt hat ein Einsehen und gibt uns Steuern zurück. *hü-hüpf*
  • Als ich kürzlich mal wieder normale Schuhe trug, war das Gehen mit Absatz irgendwie komisch für ein paar Minuten. Ich sollte die Sneakers öfters mal weg lassen.
  • Heute gab es Chicken Palak (Reis, Hühnchen, Spinat, Zwiebeln, allerlei Gewürze und Knoblauch) vom Inder. Er hat ja noch nie mit Knoblauch gespart, aber heute hat er es echt übertrieben – ein Brand wie ein Trinktier bei Sonnenschein.
  • Ich muss morgen prüfen, warum es im kleinen Schwarzen manchmal nach Abgasen riecht. Nicht das die Dichtung zum Motorraum verutscht ist und die Innenraumlüftung das einfach lustig ansaugt. Außerdem lässt es den Flügel Heckscheinbenwischer hängen. Das muss von hinten komisch ausgesehen haben, als er gestern nach unten viel fiel und das Kennzeichen wischte bis ich es merkte. *Warum wird die Scheibe nicht sauber?*
  • btw: mit dem richtigen Werkzeug bekommt man auch einen Waschmaschinenzulaufschlauch ohne sich die Finger zu ritzen prima geöffnet. Dann klappt das auch mit dem Kaltwasserzulaufsiebchen zu reinigen. Pumpen die kein Wasser bekommen, machen komisch laute Geräusche.
  • Ist schon irre, in welchen unscheinbaren Wohungsecken sich Staub ansammelt.

6 Gedanken zu „Shorties 10

  1. Abgas? Innenraum? Im Stand?
    Bei mir war es ein Riss im Krümmer. 700,-€ wären es gewesen, wenn Honda nicht nach fast 5 Jahren und bei ~140.000km noch auf Kulanz repariert hätte. Schwein gehabt! Ich hoffe, dass es bei dir nur ’ne Dichtung ist.

  2. @tAXMAN
    Ja und Nein. Ich habe noch nicht heraus bekommen wann genau es nach Abgasen riecht. Ich habe den Eindruck nach schneller Fahrt und bei laufendem Innenraumlüfter passiert es schneller als in der Stadt. Die Motorraumdichtung ist es schon mal nicht. *grübel*

  3. @FrauÄhrenwort
    Ich wusste, es ist eine Verschwörung, Danke für die Warnung.

    @Andrea
    Diese Woche wurde tatsächlich 2 Mal geschlemmt. Das Taschengeld gab es her. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.