Es ist …

  • … beeindruckend vor einem Mac mit 30″ Cinemadisplay zu sitzen. Es wäre die Physiotherapeutenversion meinte er scherzhaft, weil man das ganze Bild nicht erfassen kann. Ist wie Tennis schauen, nur ohne Ball. Ein Wahnsinn diese Pracht.
  • … wenig vielversprechend, wenn der Werkstattmeister stirnrunzelnd vor der geöffneten Haube des kleinen Schwarzen steht.
  • … gut zu wissen, dass ich der Küche nunmehr etwas zubereiten kann, ohne mich zu 100% unsicher zu fühlen. Geht doch.
  • … Handcremezeit. Die Hände werden mir sehr schnell spröde und Haut reißt ein.
  • … leider wahr, dass ich morgen doch wieder im Büro sein muss.
  • … schade, dass ich mit GTA-IV so gar nicht glücklich bin. Ich hoffe auf den bald kommenden Patch. Andernfalls habe ich zum letzten Mal mein Lehrgeld gezahlt. (Bericht zu GTA-IV) Ja, den Bericht hätte ich mal besser vorher lesen sollen.

10 Gedanken zu „Es ist …

  1. ist der Werkstattmeister immer noch am Runzeln? Ganz schlechtes Omen.

    Das Cinemadisplay ist ja größer als mein gesamter Schreibtisch ….

  2. Er hat lange gerunzelt und dann wollte er das kleine Schwarze da behalten. Definitiv kein gutes Omen. Er vermutet einen Haarriss im Abgaskrümmer am Motor und deshalb müpfelt das Kleine so dolle. 🙁

  3. zu Punkt eins….den Ausblick genieße ich und mir fällt gar nicht mehr auf wie toll das ist. *grrr* man gewöhnt sich zu schnell an so etwas..ich werde nun öfters bewusster hinschauen und genießen!
    Punkt zwei…Runzeln behoben?
    Punkt Vier…cremzeit…ich bekommt langsam Schwimmhäute!

    LG Bonafilia

  4. @bonafilia
    – das Auge weiß was gut ist. 🙂

    – Spontane Runzelwanderung zu mir, weil das kleine Schwarze muss doch in die Werkstatt.

    – Zu viel Aqua-Spinning? 😉

  5. Das mit GTA ist doch Moppelkotze, da hat wohl jemand die Alpha-Version als Brennmaster verwendet. Alleine schon „Kein Speichern ohne Internetverbindung“ wäre für mich das Aussschlusskriterium. Danke für die Hinweise, ich werde mich dann über die Feiertage nicht mit Herrn Bellic abgeben, sondern eher den toten Weltraum sicher machen.

  6. @Silencer
    Zumindest bei mir kommt infolge der minderen grafischen Darstellung auch so richtig kein Spielspaß auf. Es wirkt alles so trist und öde. Das Auge ‚isst‘ nun mal mit. Ich werde nicht aufrüsten, den Wahnsinn mache ich nicht mit.

  7. Falls Du noch was wirklich nettes suchst: „Tomb Raider Underworld“ kann ich nur empfehlen, das sieht auch auf älteren Rechnern gut aus. Ich mochte Ms. Croft ja jahrelang nicht, aber die Story hier ist grandios und perfekt inszeniert.
    Blöd: Um die Story komplett zu verstehen, muss man auch „Legend“ und „Anniversary“ spielen.
    Fein: Die gibt´s gerade zum Budgetpreis. Für 10 Euro sollte man zumindest mal einen Blick auf „Legend“ werfen.

  8. „Legend“ habe ich sogar noch auf dem Rechner, aber die Lust dran verloren. *grübel* Vielleicht sollte ich mit dem Spielen auch gleich ganz aufhören. Die nächsten Tage sowieso, weil sonst wird das mit der Stichwortgeschichte nie fertig. 🙂

  9. Warum hast Du das nicht gleich gesagt? Ab sofort herrscht Spielverbot, bis die Geschichte fertig ist. Du bloggst doch hier nicht zum Spass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.