Shorties 17

  • Die neue Brille macht mir Spaß und wird zudem allerseits als ‚passend‘ gelobt. Das freut mich und schmeichelt mir zugleich.
  • Um Preise zu feilschen geht mir im Geschäft irgendwie leichter von der Hand, als im Privatleben.
  • Laufen im Winter ist scheiße für mich. Ich fühle die Kraft und die Ausdauer relativ problemlos das Doppelte an Strecke bewältigen zu können und doch schaffe ich es nicht, weil mir das Atmen zu schwer fällt und auch unangenehm ist.
  • Derzeitige SpamMeister in WordPress-Kommentaren sind ein Russe, der mir 10 Mal am Tage versucht in kyrillisch mitzuteilen, das ich total reich werden kann, oder mir russische Ehefrauen als unglaublich anschmiegsam und häuslich umschreibt, sobald man diese mit seiner Hilfe findet und heiraten würde (Kollegin ist Russin und hat es übersetzt), sowie ein Pokerdings, die an Gutscheinen nun schon mehrere zehntausend Euro hier hinterlassen hat. Fast könnte ich Mitleid bekommen, sollte ich je an das Einlösen denken.
  • Wenn ich nur wüsste wo meine kürzlich erstandene Mango verblieben ist. Eigentlich sollte sie noch im Früchtekorb sein, weil außer mir wollte sie keiner. *hmpf*
  • Gibt es heuer eigentlich irgendeine Tageszeit, an der Youtube ohne Ruckler und Aussetzer läuft? Das macht doch keine Spass mehr. Erst dachte ich es ist mein WLan und das PowerBook, doch das passiert mir an allen Rechnern, auch im Büro und da steht eine 10mbit SDSL. #nerv

9 Gedanken zu „Shorties 17

  1. zu Punkt 6: Ich habe wirklich keine Ahnung, was ein „10mbit SDSL“ ist… *??? (superschnellundjezzmalganzfixinternet 😉 * Aaaber… am PB liegt das nie und nimmer! Echt nicht! Da wird wohl der utube server in die Knie gegangen sein. 😀
    Also ehrlich, Du sitzt an einem PB; da sind im Zweifelsfall immer die Anderen Schuld. 😎

    zu Punkt 5: Mit einer Mango kann ich leider nicht behilflich sein. Ich habe heute beim Einkaufen eine Gurke, versteckt unter Möhrengrün, gefunden. Habe ich beides mitgenommen. Gurke ist lecker, und Möhrengrün lässt sich wie Petersilie einsetzen. jam. 🙂

    zu Punkt 4: Ich hatte letzte Woche einen Hermann. Nee, nicht den Kuchenteig. 😉

  2. sorry for Akismet again, ich hoffe der Bug wird bald gefixed.

    Es gibt ADSL (asynchrones DSL) und SDSL (sychrones DSL). Beim ADSL ist der Download und der Upload unterschiedlich ausgelegt, bei SDSL sind diese gleichwertig. Das was die T-Coms, Freenets usw. der Welt antun ist ADSL ausgelegt auf Privatnutzer. i.d.R. 2/3/4/6/16 mbit Download und 128kbit-768kbit Upload.

    Die Geschwindigkeit hier in KB ausgedrückt, bei einer 2mbit Leitung kann man mit etwa 200KB/s herunterladen und bei 128kbit Upload mit ca. 15KB/s hochladen. Je dicker die Leitung (aka. Bandbreite) umso schneller und mehr kannst Du laden oder senden. Als grobe Faustformel kann kbit-Wert durch 8 dividiert, die theoretische Geschwindigkeit in kb/s ergeben. So in etwa jedenfalls.

    Eine 10mbit SDSL erlaubt also theoretisch ein Herunter- und Hoch laden mit jeweils 1,25MB/s. Da wir mit ca. 40 Rechnern am Netz, hängen brauchen wir die Bandbreite, sonst haben wir Gemaule, weil alles so langsam ist. Man muss ja just gerade dann dringendst ins Internet oder eine hochwichtige lebensrettende Mail mit 7MB Powerpoint schicken, ist immer so. 🙂

  3. Ich hätte es toll gefunden, wenn Du hier ein Bild Deines Gesichtes MIT Brille gezeigt hättest … Männer mit schönen Brillen finde ich sehr … interessant 🙂

  4. @Meg
    *ähm* ehrlich, dafür bin ich zu schinant … zudem lasse ich mich von frühester Kindheit nur unter direkter Gewaltanwendung ablichten

    bevor Gemaule: Ja Sanna, Du durftest ohne Gewalt (mit der alten Brille) wegen Deiner neuen Cam #Belastungstest, hattest aber auch nicht gefragt ob Du Gewalt anwenden darfst. 😀

  5. Hallo zusammen,

    ich bin gerade über Technorati hier auf die Seite gestoßen. Is schon ganz witzig, was man alles über Brillen in Blogs findet..

    Ich stimme Meg da völlig zu.. da muss ein Bild her 😉

    Grüße Kay

    Edit: Den Link zu Deiner kommerziellen Seite habe ich entfernt. Werbung (auch indirekte) für kommerzielle Webauftritte sind in den Kommentaren in meinem Blog nicht erwünscht. Danke für Dein Verständnis.

  6. Kay hat berufliches Interesse und ich bin eine Frau … irgendeiner meiner Vornamen hat mit Sicherheit etwas mit NEUGIERDE zu tun! 🙂

  7. @Schildmaid
    npyw 🙂 // Akismet hat Dich wirklich auf dem Kieker, warum auch immer. sry – ich kann nichts dagegen tun.

    @Meg
    *hmpf* ich brauch unbedingt so ein MiB-Blitzdings. Hilf mir lieber einen Spitznamen zu finden. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.