Laufen fällt aus

Das geht heute absolut nicht, keine Chance. Die gestern Abend verwünschten Hitzewallungen sind es nicht, es ist viel viel schlimmer. Oma war da und hat frischen Streusel gebacken. Also so richtig frisch, mit weichen fluffigen Hefeteig (keine Ahnung wie sie den so hin bekommt), große feste handgedrückte Streusel, von denen einige so groß sind, dass sie quasi von alleine herunter kullern könnten. *gulp* Leichtsinnigerweise lag der Bewegungskiller in einer blickdichten Box, den ich sofort als ‚das steht sonst nicht da‘ erkannt und einer Untersuchung unterziehen musste, neugierig wie ich nun mal sein kann. Kaum war der Deckel ab, war meine Session abgesagt. Folter, die reine Folter. Ich konnte so schnell gar nicht schlucken, wie das Wasser in den Mund schoss. Da muss doch ein Zettel drauf, oder eine Art von Warnung. *sigh* Also muss ich morgen laufen und jetzt habe ich keine Zeit mehr, ich muss Kuchen testen und erfahren, ob er zurecht da stehen durfte. #mampf

13 Gedanken zu „Laufen fällt aus

  1. Ich war kurz versucht zu sagen: „Gut, dass meine Oma das nicht mehr machen kann“, aber das stimmt nicht.
    Ich würde lieber ihre Kokos-Torte über mich, ähm meine Hüfte ergehen lassen, als Gespräche mit Toten zu führen, dennoch: Das war gemein.

    Echt.

  2. Ohhhh Streuselkuchen… *träum* Das macht selbst den döofsten Tag der Woche doch noch zu was tollem! Iss ein Stück für mich mit, oder zwei, oder… ach einfach alles! 😀

  3. @Meg
    Gemein wollte ich ganz sicher nicht sein. (click mich – aber nur wenn Du mutig bistversprichst, nicht sauer zu werden)

    @Hoheit
    dürfen selbstverständlich auch gerne klicken. 🙂 Es waren sogar 2 Stücke in der Größe des Kuchentellers, mit links und rechts über stehen. Mehr schaffe ich nun aber nicht, wirklich nicht. *boah*

  4. @Prinzessin
    Nachtrag: Doofer Tag. husch husch ….. Echt jetzt, bester Streusel wo gibt, mit bestimmt 18498 kcal pro Bissen, weil hier wird mit „wertvollen“ Zutaten ganz sicher nicht gespart. (/zitat/ Des hot doch aach noch was tsu schmegge./zitat/) Ich werde bis morgen dick und rund bleiben, ich muss mich jetzt ganz vorsichtig bewegen.

  5. Sauer?
    Ich?

    Warum? Ich habe die Woche 1,7 kg verloren, ich bin nicht sauer, ich freu mich auf den heutigen Abend: Elmar macht Paella – so mit allem SchuSchu, weißte? Und vielen Freunden … das ist besser als Streuselkuchen.
    Ode in Ermangelung eines Streuselkuches ein guter „Ersatz“ 🙂

  6. @Meg
    Ok, danke. 1,7 Kg sind beachtlich, #kudos.

    Definiere bitte „Paella mit allem SchuSchu“. Vor allem das „SchuSchu“ interessiert mich. 😯

  7. SchuSchu = Muscheln, Scampi, Fischfilet, Tintenfischtuben, all das in einer großen Paella-Pfanne über einem Gas-Kocher auf dem Balkon oder Garten.
    Dazu leckeren Rot- oder Weißwein. Als Vorspeise Tapas in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen und Crema Catalana zum Nachtisch.

    So!

    🙂

  8. @Meg
    Boah, liest sich das lecker, wenn es nicht erst 11.00 Uhr morgens wäre … #schmacht. Im Übrigen fordere ich zukünftig Food-Content in den Kommentaren als solches deutlich zu kennzeichnen. Danke für Dein Verständnis und aktive Mithilfe. 😈

  9. Na prima, da verlaufe ich mich zufällig in Dein Blog – und erleide sofort eine massive Speichelflussattacke! Ich will Streuselkuchen. Sofort. Hoffentlich hat der Bäcker noch auf…

  10. Verdammt, Rüdiger!
    So geht das nicht weiter, verstehst Du?! 😥
    Wir sind erbärmliche Sklaven unseres Hippocampus, den wir hier permanent kitzeln und reizen, damit muss Schluss sein!

    Wir ähm … müssen uns disziplinieren und ähm … eine Ersatzbefriedigung suchen, wobei ERSATZ immer so unbefriedigend klingt 😥

  11. Stichwort Folter und Markierung von Foodcontent: bitte besonders bei Fotos! Und nochmal deutlichst und nachdrücklichst mit Spoiler-Alarm warnen! So nach dem Mittagessen ist das besonders schlimm! Und einzig meine Kaffeemaschine kann ein wenig abhelfen…

  12. @der ewige Anfänger
    Willkommen auf thatblog und entschuldige bitte. 😳

    @Meg
    ja doch, ich habe es verstanden, wenn sich schon sich vorbeilaufende arglos vorbeisurfende Leserschaft beklagt …. 😮

    @juliaL49
    *öhm* Folter? ….. ich hab es doch verstanden. #kleinlaut

  13. @Food-Content- Phobiker
    Vorwarnung – Vorwarnung – Vorwarnung – Vorwarnung
    Im Project 365 gibt es heuer schwarze Gummibärchen zu sehen. Also bloß nicht hinklicken. Oder Augen zu und von einem Helfer klicken und ggf. berichten lassen. Seid stark! 😈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.