Puschelspiel

Unabhängig der sich sowieso schon stetig ausweitenden Puschelbewegung, kann man nun auch puschlig spielen.

woobies

Und wie die so schön erschrocken gucken und beim treffen so schön nachpuscheln, herrlich puschlig.

Puschelcontent für July 2009 *puschel me softly*

[scheduled post]

11 Gedanken zu „Puschelspiel

  1. @DesrTSorM
    Mönsch, eine Puschelbewegung ist eine Bewegung die puschelt. 🙂 Mehr puscheln bei der „welt wo weiß“ (siehe Link) und bei der holden intensiv urlaubenden Maid. 🙂

    @Nila
    Ist eine hübsche Ablenkung. Bisher kam ich bis Level 15, ich bin auf Entdeckung welche Woobies da noch kommen. Gerüchten zufolge soll es auch NacktWoobies geben. 😀

  2. Die sehen ja puschelig aus. 😀

    Erinnern mich an diese Stoffpuschelviecher, die damal jeder auf seinen Schreibtisch etc. geklebt hat. *grübel* Wie hießen die noch… waren das die Woopies (oder so ähnlich)? Weißt du, wovon ich rede? Alt genug biste ja. 😀

  3. @Raven
    Ich weiß was Du meinst. 🙂

    @Frau K.
    Ja an die Klebedinger mit den Fähnchen dran habe ich auch gedacht. Wie die allerdings heißen weiß ich nicht und als echter Kerl hatte ich nie welche davon. Also ehrlich. 😳
    OT: Wir haben die Kurzform im Namen wieder eingeführt? Wie schön. Danke an Meg 😉

  4. Ha! Die Wuppies sind’s! Auf mein Namensgedächtnis ist Verlass. Ich … ähm… das ist soooo gut. *protz* 8)

    OT: Wir haben gar nüscht. Ich hab. 😀 Aber freut mich, wenn’s dich freut. 😉

  5. @Frau K.
    *lol* Das Gedächtnis ist sicher angestachelt durch den genießerischen Konsum von Kalorien.

    üsch hatte keine, ährlüsch. 😳

    OT: 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.