Eyecatcher

Das ist doch mal endlich ein Maskottchen, was den Namen auch verdient.

Snow-Leopard

21 Gedanken zu „Eyecatcher

  1. aber wirklich…sehr sehr schön…und ? schon auf „Jetzt Kaufen“ geklickt? Respektive im Moment noch „Vorbestellen“ ? !

  2. @Muriel
    Tut mir wirklich leid von Deiner weniger schönen Erfahrung zu lesen. Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man.

  3. @Bonafilia
    ich auch nicht mehr. 🙄

    @ISMO
    nö, 2 Stück a 8,95€, weil qualifizierte Hardware zum kostenlosen Upgrade, ergo zahle ich nur die CD- und Frachtkosten. *humba-humba* 8)

  4. Och das ist ja echt mal nett gemacht. Da sieht man wieder das da mehr Geld fürs Design als fürs OS ausgegeben wird 😀

    Sorry der musste jetzt sein ^^

  5. @Meg
    Ja nich. 😆

    @ISMO
    Eingabe der Seriennummer genügte.

    @DeserTStorM
    Ja, ja, schon klar. Doch verwechselst Du da etwas. Das Tierchen hier wird nicht in Redmond gezüchtet, sonst würde ich die beipflichten.

    @Silencer
    I see. 😮 Wäre es Windows gäbe ich Dir sofort recht. Da es meine erstes OS-Upgrade ist, werde ich ihm eine Chance geben und mich überraschen lassen, dank TimeMachine kann nicht viel schief gehen.

  6. sach mal rüdiger….zu welcher Lieferadresse wird deine Mieze geschickt 😉 ??? ❓

  7. Die Upgrades verliefen völlig problemlos. Unseren Netzdrucker hat es entfernt, weil ein neuer Treiber mitgebracht wurde. Bei der erneuten Einbindung war der Drucker aber sofort wieder verfügbar. Sonst keinerlei Probleme oder gar Bugs gefunden.

    Das 3rd party AddOn SmartSleep lief nicht mehr richtig, Update des Programmierer ist jedoch schon verfügbar, sowie die TinkerTools demnächst kompatibel gemacht werden.

    Nach dem Upgrade etwas Zeit einplanen, weil TimeMachine die Backups aufräumen und neu ordnen muss. Bei mir waren es 2,5 Stunden. Läuft wie gewohnt im Hintergrund, habs dennoch im LAN gemacht, weil einfach schneller als WLan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.