SMS mit pimp

von der besten Tochter von allen. Ich warte schon auf die SMS und mitten im Laden, an der Kasse stehend muss ich wegen „ich bin der pimp“ so richtig laut lachen.

SMS der besten Tochter von allen

Sie ackert um dieses dumme, blöde, lästige, nervige, überflüssige Französisch doch noch auf die Reihe zu bekommen und sie schafft es. Sie ist klasse, wenn sie will.

16 Gedanken zu „SMS mit pimp

  1. Reiche bitte unbekannterweise Glückwünsche weiter.^^
    Ich konnte der Sprache auch erst dann was abgewinnen, als ich sie nicht mehr lernen musste und Noten dafür bekam, sondern erfolgreich Kaffee damit bestellt habe.

  2. @Katja & Hoheit
    Merci für die Glückwünsche. Sie kann der Sprache nach eigenen Bekunden noch weniger als nichts abgewinnen und fiebert dem Tag entgegen, an dem Sie es gemeinsam mit Physik und einer unaussprechlichen Wonne endlich abwählen kann. 😀 Von mir hat sie das sicher nicht, den ich mochte den Französischunterricht immer sehr, auch wenn rückwirkend betrachtet die Lehrerin ein ziemlich blöde Tusse war, doch das ist eine andere Geschichte. 😛

  3. Eine Frau ist ein Pimp? 😀
    Und ihre IIIIiiiiiiiiiii Taste klemmt, da muss Papi wohl mal nen neues Handy springen lassen 😀

    glückwunsch von mir!

    Sagmal, warum hat dein Handy so komische Streifen im Display? o_O

  4. @DeserTStorM
    jo dawg, she’s the Pimp. 😀 Merci, ich werde die Glückwünsche ausrichten.

    Die Tastatur prellt nicht, es ist ein Synonym für ein lang gezogenes iiiiiich. Mensch. Echt. 😉

    Das ist ein e71 mit einem anderem Theme drunter, daher ist das so grünlich und hat auch Streifen im Messenger.

  5. Ich hatte schlechtere Noten als Ihre Tochter. Dafür hatte ich aber eine sehr sehr schöne und aufregende Lehrerin. Bis heute schiebe ich meine schlechten Noten auf deren wunderbares Aussehen. Gut, dass meine Englischlehrerin eher nicht meinem Geschmack entsprach!

  6. @Horatio
    Mit einer der schönsten Erklärungen zu guten und schlechten Noten, die mir bis dato zugetragen wurde. Hoffentlich liest das nicht doch noch die beste Tochter von allen. 😉

  7. @Pssst!
    Prima. Bitte Glückwünsche ausrichten. 😀

    @noch ein Markus
    mich würde ja man interessieren was wäre, wenn das ein schnuckliger Lehrer wäre und keine garstige Person. 😉

  8. @Semmy
    Vermutlich, die Freude bei dem Gedanken ist manchmal wirklich unverhohlen. 😉 Dabei ist französisch eine schöne Sprache, bescheiden zu lernen aber schön. 😛

  9. Ich war mal in meinen Französischlehrer verliebt. Geholfen hat es nicht meine Noten aufzupimpen. :hmmm: Glückwunsch an the best french pimp ever! 😀

  10. Ich muss sagen, ich bereue heute zuweilen schon, dass ich beispielsweise nicht italienisch oder spanisch gelernt habe. Das Angebot war da und es war sogar kostenlos. Andererseits hatte man ja seine Aufmerksamkeit auf viele andere Interessensgebiete zu verteilen… Tja.
    Ich gratuliere allerdings gerne, ich kann mich erinnern, wie anstrengend es war sich gerade auf das zu konzentrieren, was gar nicht gefiel. Mein Respekt.
    Außerdem hätte ich gerne von deiner Tochter ein wenig Nachhilfe in Jugendsprache… 😉

  11. @Semmy
    Leider hat die beste Tochter von allen keinen Zug zu Fremdsprachen, was sie nicht von mir haben kann. Denn ich mochte das immer gerne, lediglich in meiner Schule gab es aus dem Pflichtfach Englisch“ nur noch freiwillig Französich, 2 Mal die Woche für eine Schulstunde. Der Anfang ist schwer, wie bei so vielem. Sich durch zu kämpfen erfordert viel Kraft. 🙄

    Wegen der Nachhilfe, magst Du ihre Mail? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.