zweiter Jahrestag

Es geht stellenweise in der Bloggergemeinde der Glauben um, dass viele Blogs im ersten Jahr ihres Bestehens von ihren Betreibern schon aufgegeben und wieder geschlossen werden. thatblog und ich haben das erste Jahr gut überstanden und vor einer Minute auch das zweite Jahr vollendet. Für thatblog und mich deklariere ich somit diese kritische Phase sicher überstanden zu haben.

Den 2. Jahrestag zu begehen, indes weiterhin hier ungetrübten Spaß und Freude zu erleben freut mich sehr. Auch und ganz besonders weil Du hier aus der Ferne liest, oder gar Gast hier bist. Eine Freude, meine Ehre und ein Kompliment,  das ich alles zu schätzen weiß. Vielen Dank.

[ scheduled Post ]

P.S. Für Zahleninteressierte gibt es hier mittlerweile ein paar Randinformationen.

22 Gedanken zu „zweiter Jahrestag

  1. Happy Blogsday! :top:
    Es war gut, irgendwann hier reinzustolpern und noch besser, irgendwann mutig aus dem bloßen Lesen Kommunikation zu machen. 🙂
    Bitte mach genau so weiter. Für mich ist dein thatblog längst ein thisblog und Ort zum Wohlfühlen im Web! :hug:

  2. :top: Fein, fein, auch für uns schön, dass Du immer noch voll Schwung bloggst. In diesem Sinne herzlichen Glückwunsch, und die 10 musst Du mindestens hinkriegen. 😉

  3. Herzlichen Glückwunsch! Und der Dank geht direktemang zurück an Dich. 😀

    Thisblog ist leider an mir vorbei gegangen. Ich habe nur am Rande davon erfahren. Aber ich bin sehr froh, thatblog und Dich kennen gelernt zu haben.
    Der Glaube, der so umgeht, ist btw gar nicht mal so unberechtigt. Aber manche wechseln auch unbemerkt die platform. Sind ergo noch dabei, werden aber anders wahrgenommen. 😉
    Mein zweiter Jahrestag bei WP steht ja auch schon ins Haus. Hach, was mach ich denn mal Schönes? 😀

  4. Herzlichen Glückwunsch zum Zweijährigen! 🙂 Und auf viele weitere Jahre. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich hierher gefunden habe, aber ich mochte dein Blog vom ersten Augenblick an und freue mich über jeden neuen Artikel. Daher wünsche ich dir sehr eigennützig noch viel Spaß mit der Bloggerei 🙂

  5. @graval
    Merci. Man fühlt sich alt, manchmal. 😉

    @Katja
    Merci, auch dafür das Du „den Schritt“ gewagt hast. Mir würde etwas fehlen. :hug:

    @Fellmonsterchen
    Merci. I will do my very best. 😉

    @Schildmaid
    Merci. Thisblog war rückblickend eine Katastrophe. :pipe: Du könntest zur Feier Deines 2-jährigen einen Gonzo häkeln, auch damit die Hühner nicht mehr so alleine sind. *humba-humba*

    @Renee
    merci. 😉

    @Blinkfeuer
    Es ist Frühstückszeit! :pipe: 😆

    @AndiBerlin
    Merci. Ich bin blogmäßig immer noch leicht feucht hinter den Ohren. 😆

    @quadratmeter
    Merci, sehr freundlich. 😳

  6. Ich bin zwar etwas Kommentar-faul, aber ich lese hier jeden Tag mit Freude mit.
    Mit etwas Bewunderung für die hohe, ja fast tägliche ‚Schlagzahl‘.

    Tanya, gratulierend und noch viele schöne, lustige, abreagierende, musikalische Artikel und vor allem weiterhin viel Spaß wünschend

  7. Mein krariert-behemdkragter-Lieblingsrüdiger!

    Ich gratuliere dir zu soviel Durchhaltevermögen und freue mich auf noch ganz viele Jahre mit diesem Blog, mit der Person, die dahintersteckt und vielen tollen Geschichten! Amen! :hug:

  8. Gratulation auch von mir :top:
    Ich denke, dass es viele Menschen gibt, die sich ein wenig überschätzen wenn sie ein Blog beginnen. „Überschätzen“ meine ich so, dass sie denken, dass sie viel mehr mitteilen wollen und können als es endlich der Fall ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass man, wenn man plötzlich dann merkt, dass das nicht so ist auch die Motivation verliert weiter zu machen. Einigen Menschen fehlt sicher auch die Zeit.

  9. Herzlichen Glückwunsch, auf das Du uns noch lange erhalten bleibst.
    BTW: Woah! Pinguine im Header! Lohnt sich immer wieder, den Feereader zu verlassen und mal persönlich hier zu erscheinen.

  10. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Und ein kräftiges: *djingdarassabumm!!!* 😀
    Ich weiß gar nicht, wann ich bei dir reingestolpert bin, aber ich schaue seitdem hier regelmäßig vorbei.

    @Prinzessin: Ja, bei Rüdiger bekam das kleinkarierte Hemd endlich die ihm gebührende Plattform. Nur hier wird auch solchen schwierigen Tabuthemen genügend Raum zum Meinungaustausch geboten. Weiter so, Rüdiger! :top:

  11. @Tanya
    Merci. 😳

    @Hoheit
    Hoheit hatten die Güte mich zu bemerken. :hachz:

    @Charlotta
    Merci. Deine Betrachtung hat viel wahres. Nebenbei bemerkt: Trotzdem Deines ja nur ein Reisetagebuch ist, das Bloggen liegt Dir dennoch. :top:

    @Meg
    Merci. re :hug:

    @Silencer
    Merci. 🙂
    Mit dem phänomenalen Huhu sind die 3 nicht zu vergleichen.

    @Raven
    Merci. 😉

    Jaja, stehe ihr auch noch bei in ihrer diskriminierenden Tätigkeit. Obwohl ich ja nun der ausgewiesene Lieblingsruediger bin, somit könnte mich eigentlich auch entspannt zurück lehnen und ausruhen. 😛

  12. Vielen Dank. Ich kann dennoch nicht versprechen, dass ich es aufrecht erhalte wenn ich wieder in Mannheimer Gefilden wandele. Zum Glück für euch ist das ja noch nicht so bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.