komischer Mensch 01

Ich habe etwas Zeit, weil die Gattin noch die Kunstsonne genießt. So sitze ich also vor dem Spind und erhole mich, trinke den Rest Wasser und höre Dredge zu Ende (komische CD übrigens). Aus der Dusche schreitet mit ausholenden Schritten ein schlaksiger 2 Meter Mensch zum Spind neben mir. Er beginnt sich zu trocknen und geht dabei auf die Knie. Auf Höhe meiner Schuhe quakt er mich an. Ich verstehe nicht alle Worte und lupfe die Kopfhörer. Ob ich denn gut in den Schuhen springen könne und deutet auf meine ollen KangoROOS. Ah, der Groschen fällt nun, dennoch schenke ich dem Scherzvogel nur ein höfliches und sehr kurzes Grinsen. Auf halben Weg die Kopfhörer wieder aufzusetzen fragt er nochmal und lacht arg gekünstelt. Ich habe keine Lust auf eine blödsinnige Unterhaltung, also frage ich ihn, ob er mich denn springen sieht. Er schaut irritiert, wir schweigen uns an, ich setze die Kopfhörer endgültig wieder auf. Es gibt komische Menschen und irgendwie finden die mich immer.

6 Gedanken zu „komischer Mensch 01

  1. ……aber er wollte doch nur witzig sein und unterhalten werden….vielleicht ist er einsam? :hug:
    ….
    aber stimmt schon manche Menschen sind einfach komisch! 😉

  2. Lol. Tja solche Freakz gibt es leider immer wieder 🙁

    Uah die Leute aus der Dusche im Gym… am besten sind dann immer diejenigen, welche dann nackt in der Umkleide stehen, sich dann eincremen, dabei am besten noch bücken und einem dabei ein Gespräch aufdrängen wollen *grusel*

  3. hi vielleicht hat er es ja auch nur komisch gefunden so mit den Kopfhören, und dachte sich ich komisch-er komisch also gefunden :top:

    [Edit: Den Link zu Deiner WebSeite habe ich entfernt.
    SEO-Spielereien (auch indirekte) sind auf thatblog.de
    nicht erwünscht. Danke für Dein Verständnis.]

  4. Das ist doch kein Problem, hatte ich schon genau richtig eingeschätz wo ich gelesen habe was du hier so schreibst 😆

    [Edit: Den Link zu Deiner WebSeite habe ich erneut entfernt.
    SEO-Spielereien (auch indirekte) sind auf thatblog.de
    nicht erwünscht. Unterlasse bitte bei möglichen
    zukünftigen Kommentaren hier derartige Einträge. Danke.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.