Sweet friends award

Die holde Maid, Raven (die scheinbar gar nicht so dunkel ist, wie man angesichts des Namens intuitiv vermutet) und Charlotta bedenken mich mit dem Sweet Friends Award, für den ich herzlich danke.

Es werden 10 Dinge erwartet, die einen Glückszustand bei mir auslösen. Anschließend möchte ich den Award an 10 andere Blogger weiter reichen. Letzteres wird schwer, weil der Award schon reichlich durch Kleinbloggersdorf getragen wurde.

Aber gut, 10 Dinge also:

01. Meine Familie sicher zu wissen. (Nichts stresst mich mehr, wenn ‚Unklarheiten‘ sind, die ich weder beeinflussen noch ändern kann.)

02. Von der Gattin oder der besten Tochter von allen angelacht zu werden.

03. Wenn Menschen mir gegenüber ihr Vertrauen aussprechen oder beweisen.

04. Ein lang gehegter Plan der am Ende funktioniert.

05. Gelassenheit- Respekt – Höflichkeit.

06. Gutes Essen.

07. Schokolade.

08. Meine uneingeschränkte Ruhe, wenn ich sie brauche.

09. privat

10. privat

Das ist recht unspektakulär und herzlich wenig geeignet, weiter getragen zu werden. Glück ist etwas, was dem Betrachter widerfährt, es gibt keine Universalformel, jeder empfindet Glück anders. Und wenn ich ehrlich bin, ich weiß nicht so recht, wen ich hier nun nennen soll, zumal der Award schon recht weit herumgereicht wurde. Meine Blogroll könnte ich geschlossen nennen, ebenso wie viele andere Blogs auf denen ich regelmäßig lese und kommentiere, auch wenn schon Mehrfachverleihungen drunter sind, verdient haben sie es alle.

11 Gedanken zu „Sweet friends award

  1. Rüdiger, nie von Äußerlichkeiten auf inneres schließen. *muhahaha*

    ‘Kleinbloggersdorf’ ist gut. 😀

    (Zu 4. Du bist wie Hannibal vom A-Team. Der sagt auch immer: „Ich liebe es, wenn ein Plan gelingt!“) 😉

  2. @Raven
    *hehe* Wenn das eine Bild im RavenForrest tatsächlich „Maid“ Raven sein sollte, dann habe ich mich getäuscht, denn ich hatte Dir äußerlich einen dunklen Typ unterstellt. :critic: 🙂

    Zu Hannibal: Das hat der geklaut. *ischschwör* 😛

  3. @Kerstin näht
    merci. Ein Stöckchen bei Herrn Cutter ist mir bisher nicht angezeigt worden. Muss ich gleich mal rüber, merci für den Hinweis.

    @Meg
    Ja gibt es. Den kennen aber nur 2 Personen auf der Welt.

  4. Ach, wenn ich das hier lese, hätte ich meine Liste mit einigen Aspekten erweitern können. *VordenKopfschlag*
    Vertrauen zum Beispiel. Klar. Oder Ruhe. Glück ist so umfassend, dass man es kaum zu fassen kriegt.

  5. @Donkys Freund
    Eine andere Sache ist, dass das was einem just in dem Moment in den Kopf kommt, eigentlich auch des Wichtigste zu sein scheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.