und weil wir gerade dabei sind

die im Straßencafe sitzen und Leute gucken Saison wurde heute ebenso eröffnet. Hachja.

14 Gedanken zu „und weil wir gerade dabei sind

  1. Leider mag ich das gar nicht 🙄

    Bei uns gibt es eine bekannte Eidiele. Sehen und gesehen werden…ach nöööö 😕

    Danke für Deinen netten Kommentar bei mir :hug:

    GLG Marianne 😆

  2. Mmmh. Der Kaffee lacht mich so einladend an. Wüsste ich nicht besser, dass das nix wird, würde ich jetzt mit ’nem Löffel auf meinem Monitor rumpieken. :hachz:

  3. @Marianna H.
    So ein Kaffee mit Wasser im Strassencafe, mitten in der Fußgängerzone hat was, man sieht interessante Menschen. 😉

    @Katja
    *hehe*

    @alltagimrettung
    willkommen auf thatblog. 🙂 Dann bitte mit Bild des ersten(?) Freiuluftgedecks in 2010. *humba-humba*

  4. ich mag Straßencafes. Jedoch nicht in dieser Miststadt, hier wird man nämlich nicht bedient, wenn gesehen wird, dass man eine „Behinderung“ hat, bekommt nicht das was man bestellt hat, weil man angeblich nicht verstanden wurde etc. Ist mir selbst mehrmals passiert (und dabei war ich trotz Black Box sooo mutig) und viele andere Menschen mit Behinderung erzählen das auch so. Ach, wie sehr will ich nach Hause.

  5. Ist es. Gilt so weit ich mitbekam als die behindertenfeindlichste Großstadt in der Gegend… Andererseits ist es schön, dass ich nicht der einzige Mensch bin der sie nicht mag.

  6. Ich LIEBE Menschen gucken . Sowas kann ich stundenlang tun 😀
    Besonders schön ist das aber im Schwimmbad :teehee:

  7. Wäääh ich muss glaub auch mal wieder die Straßencafesaison eröffnen…. wird Zeit 🙂 Spätestens wenn ich am Sonntag in Landau bin gehts wieder los. Wenn ich mein schönes Nordhessen wieder verlassen muss.

    LG
    Timo

  8. @Judy
    Im Schwimmbad wird ‚gucken‘ sehr schnell missverstanden, außerdem habe ich da keine Zeit, da muss ich Sonne tanken. 😛

    @Timo
    willkommen auf thatblog und danke für Deinen Kommentar. 🙂

  9. Hey,

    kein Problem, bin zufällig drübergestolpert 😉 Dann schaut man sich schon mal um.

    LG
    TImo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.