Symbolansicht in Mac Mail

Die Mail.app im Mac nervt mich damit, dass es jedwege Dateianhänge grundsätzlich immer als Vollansicht in der E-Mail anzeigt. Eine bescheuerte Geschichte, die mich mittlerweile richtig nervt. Besonders nervt dann auch, dass wenn man Mails die mit Anhängen kamen ausdrucken will/muss, auch die Anhänge gleich mit ausgedruckt werden. Es sei denn man klickt vorher die rechte Maustaste auf den angezeigten Anhang in der E-Mail und wählt „Als Symbol anzeigen“ aus. Dann wird der Anhang nur noch als Symbol in der Mail angezeigt und auch nicht mehr automatisch mit ausgedruckt. Leider gibt es keine dauerhafte Einstellungsmöglichkeit hierfür, nur ein gering kostenpflichtiges PlugIn. Doch lieber gehe ich in die Konsole:

defaults write com.apple.mail DisableInlineAttachmentViewing -boolean  YES

und dann klappt das auch mit der dauerhaften Symbolansicht in E-Mails. Will man das Ursprungsverhalten wieder zurück haben, öffnet man erneut die Konsole und

defaults write com.apple.mail DisableInlineAttachmentViewing -boolean  NO

Das ist ein sehr lästiges Verhalten der Mail.app und auch erneut wieder peinlich für Apple, wie ich für mich befinde. Das macht selbst jedes halbfertige Mailprogramm noch besser.

[quelle: http://www.macwelt.de]

2 Gedanken zu „Symbolansicht in Mac Mail

  1. jaja, ich sach‘ ja auch immer: konsole ruleZ, fast egal, unter welchem betriebssystem man arbeitet ;).

  2. @rebhuhn
    full ack. Selbst unter Windows ist die Shell häufig um Längen besser und hilfreicher als jedes vertrackte Menü.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.