die Hölle im Schrank

Es gibt sie, die Hölle im heimischen Süssigkeitenschrank. Sie öffnet sich direkt und unvermittelt, wenn man denselben für ein kleine Stück Schokolade öffnet und auf etwas stößt, was man dort nicht erwartet:

Belnuga (Marzipan mit Nougat) und dann auch noch in handlichen kleinen Päckchen = böses Zeug. Das war meine Mutter gestern, da wette ich, denn ich selbst würde mir die Dinger nicht mehr kaufen. Diese verfluchte Packung gibt erst Ruhe, wenn sie offen ist und wenn sie das ist, habe ich auch verloren. Kann mich da jemand verstehen und mit Beistand geben, sei es auch nur moralisch? Bitte.

Das ist wie mit einem 50 Euro Schein, den man wochenlang mit sich herum trägt. Kaum ist der einmal angebrochen, ist auch der Rest plötzlich verschwunden und man steht kopfschüttelnd und völlig ratlos davor. ….. Wie kann man nur so weich sein?

10 Gedanken zu „die Hölle im Schrank

  1. Du kannst mit einem 50€-Schein wochenlang rumlaufen? Auch an Schuhläden vorbei? Du bist ein Held! :top:

  2. Marzipan und Nougat ist so ziemlich die hinterhältigste Vereinigung, die Süßigkeiten überhaupt in der Lage sind, miteinander einzugehen! Du hast mein volles Mitgefühl und meine Bewunderung dafür, dass du den Kampf, ihnen den Gar auszumachen so tapfer aufgenommen hast! :top:

  3. voll das arschloch! gut, dass du es vernichtet hast! so, beistand und zuspruch genung. bitte um gleiches für meine „el-gaucho-manie“…. CHIPS!!!! :knirsch:

  4. Was für eine gute Tat – du hast deine Familie erfolgreich vor den Kalorienbomben gerettet!

  5. UND ICH HABE KEINE SCHOKOLADE MEHR!!!

    …Verzeihung. Mußte mal eben sein.
    Mir geht’s aber ähnlich wie Frau PSSSST! Meine Nemesis sind Chips. 😳 Da muß ich nur die Tüte angucken, und alle sind weg. Vorgestern. :donno:

  6. @Katja
    Ja, es ist hart, aber einer muss den Job ja machen. 😛

    @Psss!
    Ja genug, etwas mehr Heldentum vielleicht noch. Muss aber nicht. 🙄 😀 Chips? *gulp*

    @Axy
    Die wissen das scheinbar nicht zu würdigen. *hmpf*

    @Judy
    Magst Du meine? 🙄

  7. Endlich wollte ich zu dem Thema nichts sagen. Es kramte jedoch gerade neben den zu guckenden DVDs mein Mitbewohner eine riesige Tüte Wasabi-Erdnüsse hervor. Und das obwohl er weiß, dass die bei mir nie lange halten. Die Hölle ist grün.

  8. Wie ich bereits erwähnte, die Hölle ist grün. Sehr grün. Und sehr süchtig machend. Die gestern hat sich innerhalb von zehn Minuten geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.