Sprühsahne

Aus Gründen liegt Sprühsahne im Kühlschrank, die Oma buk Kuchen und meinte es gut. Zu gut, jetzt steht diese teuflische Flasche im Schrank und bei jedem Öffnen will die begutachtet werden. Bis der Damm gebrochen ist, man den Deckel abzieht und einmal drauf drückt. Was wird da nur rein gemischt? Verräterisch ist es auch, denn der zischende Ton, den das ungesunde Zeugs aus der Düse kommend erzeugt, ist nicht zu überhören. In der ganzen Wohnung nicht, oder man ist nur drauf trainiert. Jeder schleicht drum herum und nur ich werde erwischt und muss auch noch Rechenschaft ablegen. Von wegen, die ist für den Kuchen ich habe gerade einmal drauf gedrückt ohne Kuchen auf dem Teller zu haben und ich muss mich rechtfertigen, nur weil ich die Damen im Glauben lies, ich höre nichts. Die Welt ist so ungerecht.

20 Gedanken zu „Sprühsahne

  1. Ich grüble schon den ganzen Nachmittag, ob meine Oma einen Kuchen „buk“ oder ob sie ihn schlicht und ergreifend „backte“ – und zu der Zeit, als ich noch eine Oma hatte, gab es noch keine Sprühsahne – deswegen habe ich mir über dieses Problem nicht den Kopf zerbrochen.
    Du hast ja lustige graue Smileys, ist das eine Altersfrage? 👿
    Clara

  2. Als ich Kind war haben mein Vater und ich das immer vom Sprühkopf direkt in den Mund befördert. Heute nehme ich sie nur noch zum Kaffee, weil sie mir meist zu süß ist.

  3. @Nixhaare
    In den Kaffee? 😯

    @Raven
    Genauso.

    @nosupermom
    Absolut, sobald sie leer ist. 😆

    @Himmelhoch
    Laut Duden darf man buk oder backte schreiben, ich musste mich auch erst schlau lesen, bzw. Tante Google fragen, weil ich mir nicht sicher war. Für mich war es seit jeher buk.

    Ich mochte die gelben Smilies bei mir nicht haben, deswegen sind sie grau.

  4. *grusel* Die mochte ich seit jeher nicht, weil sie so fies süß ist.

    Ansonsten solltest du vielleicht einfach über die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten nachdenken. In dem zischenden Geräuschumfeld sollte es relativ einfach sein, das Sprühsahnedosenzischen zu tarnen. Im Zweifel wird es aber früher oder später euer Gehör für derartige Geräusche etwas desensibilisieren. 😆

  5. Macht den Mund auf, positionierst den Sprühkopf davor und drückst – juhu! Meine Kinder hier machen damit richtige Wettkämpfe. (Und Nummer Fünf wollte mich „schlachten“, weil ich seinem Kind den „Trick“ verraten habe.)

  6. @Katja
    Das ist es doch gerade, das süsse. 😳
    Kaffeevollautomat, das wird sowieso noch ein Reizwort. 👿

    @Charlotta
    😆 Welche Trick? Mit der Sprühdüse in den Mund?

  7. Also, es geht natürlich nichts über frisch geschlagenen Sahne, besonders die aus Eisdielen, aber dann und wann ist so ein Klecks Sprühsahne – wohin auch immer 😀 – nicht zu verachten…

    Gestern gabs bei mir frische Waffeln. Immerhin war ich nicht zu faul, Teig zu machen. Aber dann zum Sahneschlagen wohl.
    Also: Sprühsahne. Gerne auch die mit Eierlikör. 😳

    Frau SSL :rage:

  8. Hin unn widder gibt’s des Zeuch bei mir aache ma von de Dos in de Mund. Schon e ma allein wesche dem Feeling.

    Gez.
    Des Frankfodder Böbbsche. Des wo Genitive jache unn umbringe dud.

  9. @schrecklichschoenesleben
    *zu.Tode.erschickt* Eierlikör? *hülfe* 😀

    @cassy
    ei gugge mol do, da babbelt äni hässisch awer frisch vun de lewer ford. Ei horschemol määdsche, wesche d’m sprizaisch vun de dos, do des gelumb vum aldi wo des siiszaisch nauskimmt, do muss de awer aach a bissi uffbasse, wesche de hifte un so, verschdesche?

  10. hui, sehr erotisch, eure sprache.

    Wollt nur beitragen, dass ich beim lesen zum hiesigen Kühlschrank geflitzt bin und schnell die bereits offene sprühsahne geleert habe. das Zeug wird sonst schlecht, und das wäre schade.
    dafür hab ich das gelumpe jetzt auf den hüften. und damit es sich auch richtig lohnt, gehe ich jetzt schlafen. danke für den nahrhaften beitrag und gute nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.