Extravaganza des Tages

Kuchen mit Bananensplitgeschmack

Das Zeug ist dermaßen abartig, dass es schon wieder gut ist. Ich möchte nicht wissen wie viele künstliche schädliche Aromen ich nun zusätzlich intus habe, aber gut war’s dennoch.

Alles Gute fürs neue Jahr.

6 Gedanken zu „Extravaganza des Tages

  1. Hey, da mache ich mit!
    Also nicht unbedingt beim Kuchen, aber bei den guten Wünschen. Und an das hühnschn über mir direkt mit. 🙂

  2. @dialogic01
    Willkommen auf thatblog. // lecker hin oder her, das Gewissen… unter all dem künstlichen und schmackhaften Zeugs nur noch ein Schatten seiner selbst. *sigh* :rage: 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.