01-01 – Stöckchen

Frau tonari möchte wissen was ich gestern gemacht habe:

Das Zitat des Tages:
endlich keine Schmerzen mehr

Das Wetter des Tages:
gefühlte 0°C (Dashboard sagt 4°C), Himmel ist bedeckt, grau, ungemütlich, der Schnee verschwindet nur stellenweise, ist dreckig und jeder vermeidet den Kontakt, Parkplätze werden blockiert und unsensible Menschen schaufeln den harten Dreck lustig von ihren Wegen weg, damit der zukünftig andere behindert

Die Hauptaktivität des Tages:
Blogs lesen, altes Jahr abheften, Gaming, kochen, sitzen, Unruhe unter Kontrolle bekommen

Der Film des Tages:
50 erste Dates, 2012, AI, besser geht es nicht

Die Musik des Tages:
Tina Dico, Eddie Reader, Shannon Stevens

Das Essen des Tages:
wie üblich (die Gattin ist unerbittlich), Sauerkraut, Schälrippchen und Kartoffelpüree

Das Buch des Tages:
Apache (Das umfassende Handbuch), Linux in a nutshell

6 Gedanken zu „01-01 – Stöckchen

  1. Ach ja, das Sauerkraut. Fast hätte ich es vergessen 😉
    Und wegen der Unruhe: Wir denken morgen alle an Dich :top:

  2. @tonari
    Ja, *hmpf* Sauerkraut, widerliches Zeugs. :knirsch:

    @schildmaid
    yeay. 🙂 // Euch ebenso ein wundervolles Jahr 2011. *hug*

  3. Ich habe auch gar nicht mitbekommen, weswegen die Unruhe? Hätte ich sonst heute gleich gefragt, ob es gut gelaufen ist. Ich hoffe es.

    Und der neue Header ist sehr schön.

    *lächelt*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.