1o Dinge, die ich getan habe, die du vermutlich noch nicht getan hast – Stöckchen

Das rebhuhn hat schon ein paar wagemutige Dinge vollbracht und will nun wissen, was man selbst schon getan hat und sich dabei ziemlich sicher ist, das es sonst noch keinem anderen passiert ist.

  1. Zusammen mit einem Trupp Kasernenbevölkerung und in höchst gefährlicher Stimmung eine Kneipe trocken gelegt und ich meine wirklich trocken!1elf Es gab nur noch Wasser aus dem Hahn.
  2. Mit meinem Beifahrer ca. 2,5t amerikanisches Hartgeld aus unserem Truck in einen Keller gewuchtet. Alles von Hand, weil der verschissene Aufzug kaputt war. Der ‚Teller‘ sandte uns 3 uniformierte Dudes zum helfen. Nach 5 Stunden extremer Schufterei wurden Beifahrer und ich ins Standortcasino eingeladen und wir hatten noch etwas Spaß. Diese Sprüche der Dudes …. Als die MP kam und uns fucking Germans rauswerfen wollte, stand der schwarze Dude auf und legte sich mit der MP an. Wir blieben bis das Casino schl0ß und wurden dann bis ans Haupttor gebracht, bekamen sogar noch Marlboros im Softpac geschenkt. GEIL!1elf Die Dudes waren echt kewl und wir hatten noch ein paar Monate einen losen Kontakt, bis sie wieder zurück in die Staaten müssten.
  3. Ganz vorne bei Phil Collins zu stehen und ihm bei Take me home endlich die Hand geben zu können.
  4. Meine gekaufte(!) VISTA-Installations-CD mit einem Hammer zertrümmert und in den Mülleimer geworfen.
  5. Wackelig auf einem Giebeldach stehen, um einen Sat-Anlage zu installieren und dabei im Nachbarhaus einer Dame beim Spielzeugtest beobachten zu können. Unbezahlbar!1elf
  6. Einem Huhn den Kopf abgeschlagen, um es zu rupfen und zu grillen.
  7. Einen Lieferwagen so in eine Toreinfahrt zu bugsieren, dass nichts mehr vor- oder zurück geht. Ergebnis: Außenspiegel ab. Mit dem gleichen Lieferwagen und immer noch ohne Außenspiegel von Deutschland nach Österreich, dort alte antike Möbel einzuladen und wieder zurück  gefahren, ohne(!) angehalten zu werden. Dann (weil ausreichend Zeit war) vor einer Pizzeria im Heimatort zu parken und ausgerechnet dort einen Knollen zu bekommen. Aus Wut darüber sich sinnlos mit der Streife gezankt, die Pizza darüber kalt werden lassen und nur knapp an einer Anzeige wegen Beleidigung vorbei geschrappt zu sein.
  8. Mit einer Axt einen uralten 10 Meter Baum gefällt.
  9. Nach einer wilden Disconacht auf der Außentreppe zu sitzen, im Kopf völlig klar und doch die Beine nicht mehr spüren zu können (es waren 5 oder 6 wild Turky on Sprite, einige Biere und gefühlte 20km auf der Tanzfläche). Also bleibt man in der lauen Sommernacht draußen sitzen und wartet, genießt die Zeit – irgendwie. Dann ist Feierabend in der Disco und die Bedienung macht Feierabend. Sie findet mich, setzt sich dazu und wir quatschen uns fest. Sie studierte Philosophie. Sie schließt wieder auf und macht uns irgendwann Kaffee. Es gab Couchen in dem Laden.
  10. Wer eine ganze Zigarre auf Lunge raucht darf sich nicht wundern, wenn es später rund geht.

24 Gedanken zu „1o Dinge, die ich getan habe, die du vermutlich noch nicht getan hast – Stöckchen

  1. cool. wobei ‚zutrauen‘ da oben irgendwie einen falschen eindruck erweckt 😳 – ich vermute ja nur, daß ‚ihr‘ sie noch nicht gemacht habt. kannst du das vielleicht ändern… ? 😳 das wäre toll. oder du sagst mir, daß man das nicht falsch verstehen kann :).

    am besten gefällt mir das mit der VISTA-cd, das huhn 😀 und die philosophische nacht 8) …

    danke für die schnelle reaktion!

  2. Ich beneide dich um die Hand bei 3 (das ganz vorne stehen habe ich bei Genesis ja auch gehabt) und mag auch die 6 sehr! 😀
    Bei der 8. musste ich erst des Baumes wegen schlucken – aber andererseits ist das Fällen mit der Axt (wenn denn ein Fällen überhaupt nötig ist) und Muskelkraft ein viel angemesseneres als eines mit der Motorsäge.

    Schöne Liste. Meine ist quasi auch fertig nachdem ich erst dachte, mir fiele niemals was ein. 🙂

  3. Ich weiß grad nicht, worüber ich mehr lachen soll:

    Du hast ne VISTA-Installations-CD gekauft (welcher Teufel hat Dich da geritten?)

    oder

    Du hast sie mit dem Hammer zertrümmert (wieder vernünftig geworden, wa? :top: )

  4. Schööön! :joydance: Die Nummer 1 gefällt mir besonders gut, weil ich weiß, wieviel Nass sich in einer Kneipe befinden kann. Rrreeeschpekt!

    Ich nehm’s mit und guck mal, ob ich tatsächlich 10 zusammenbekomme. Das ist nämlich gar nicht so einfach. 😉

  5. @Katja
    merci, ich dachte nicht diesen Dopamin-Überschuß jemals verkraften zu können. 🙂

    @Broken Spirits
    Nun ja, ich dachte damit den Rechner weiterhin als Spieleplattform nutzen zu können und da ich eine ehrliche Haut bin, kaufe ich das, was ich nutze. Heute bin ich VISTA dafür dankbar, hat es mich zu Mac getrieben, hat mich einen PS3 kaufen lassen und mein Computerleben überhaupt deutlich interessanter werden lassen. 😉

    @Mary Malloy
    Und Du nimmst es bei mir mit und nicht beim rebhuhn. 8-0 merci. 😳

    @DeserTStorM
    merci, ich bin ja auch schon etwas älter. Zur CD: Siehe oben und auch, weil ich noch an das Gute glaubte. Komm Keule, das ist doch auch etwas für Dich, näch. 🙂

    @Cassy
    Oh ja, es war ein tüchtiges Stück Arbeit. 😀 Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Du wirkliche Mühe damit haben könntest. 🙂

  6. ich musste ausnahmslos bei jedem Punkt schmunzeln 🙂
    Sehr feine Liste, wirklich.

    Tanya, wirklich keines dieser Dinge je getan habend

  7. @ruediger: der Grund des Amusements lag nicht bei „gekauft“ sondern bei „Vista“ 😉
    Ich habe auch für jeden meiner Rechner eine Lizenz, und das ist bei meiner Rechnerbatterie nicht gerade wenig, was sich hier stapelt.

    Nur: bei Vista hat sich doch seeehr schnell herausgestellt, daß das kein Betriebssystem ist, sondern ’ne Katastrohe. Ich meine, wann gab es das in der Geschichte der Betriebssysteme, daß mit einem neuen Rechner eine DOWNgrade-CD beilag? (Mir fällt nur ein Beispiel ein, das ein größerer Flop war: das ist MS-BOB – allerdings nicht mal ein richtiges BS… trotzdem sehenswert: Click! 😀

  8. coole dinge sind dir da passiert 😉 das ist ein blogstöckchen das ich ev auch aufgreifen werde!!

  9. @Cassy
    Das wird also noch. 🙂

    @rebhuhn
    😉

    @Tanya
    Zu irgendwas muss das Alter ja gut sein. Und sei es nur, dass die Ausbeute an Erlebnissen entsprechend vielfältig ist. 😛

    @Broken Spirits
    true. :top:

    @ulli
    willkommen auf thatblog und merci für Dein Lob. 🙂

  10. @andrea
    die Fahrt war eine meiner absolvierten Ochsentour, was wir hier alles erlebt haben, könnte ein eigenes Blog füllen. 🙂 Das Huhn hat geschmeckt, sehr gut sogar.

  11. Der Post ist schon seit zwei Tagen im Entwurfsmodus, in dem ihr beide verlinkt seid. Es gibt ja zum Glück auch noch Sachen, die ich allein entscheiden kann, nech?! :p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.