Shorties 68

  • Das treue E71 und ich haben uns zugunsten eines N8 getrennt. Mal wieder gegen den Trend, wo gefühlt jeder ein iPhone hat oder haben will. Das N8 und freunden uns gerade an, das Handling ist ungewohnt und noch etwas sperrig, aber die Kamera ist schon mal richtig klasse und wird nicht zu Unrecht gelobt.

  • Ich sitze wieder auf der Couch und höre nicht nur über Ohrhörer, denn der AirPort Express ist wieder in Betrieb genommen. Musik mit Raumvolumen hat seinen Reiz. Und da ist sie auch wieder, die Lust im Schlittchen was G’scheites mit Volumen zu einzubauen. *grmpf*
  • Kundendienst im Galeria Kaufhof. Ein paar Schuhe, erst im Januar gekauft, zeigen an der Sohle diverse Auflösungserscheinungen. Leider sind die Schuhe nicht mehr da. Der pragmatische Vorschlag der Abteilungsleiterin: Zum Schuster und Kaufhof übernimmt die Rechnung, oder ein Paar anderer Schuhe. Ich bin lieber zum Schuster und haben es machen lassen, 3 Stunden später Geld zurück bekommen und die Dame hat sich für den Fehler bei den Schuhen sogar noch entschuldigt. Klasse.
  • Einkaufen im lokalen Discounter. Bei ersten Mal den Einkaufswagen in die Hacken nehme ich es als Unachtsamkeit hin, bei 2. Mal sagte ich das sie doch bitte besser aufpassen möchte, bei 3. Mal habe ich den Wagen kräftig zurück getreten. Es hat ordentlich gescheppert in ihrem Wagen, aber es kam kein Ton von hinten.
  • Gattin hat mich heute chauffiert, keinen Bock zu fahren. Sehr schick.
  • Ich hab seit langem mal wieder etwas Rücken, deswegen auch die 2. Woche ohne Eisentraining. Besser ist das.
  • Wie lange braucht Hornhaut um sich zu bilden? Der kleine Finger kribbelt immer noch kräftig nach dem Gitarre üben. Weniger als zu Anfang, aber immer noch beachtlich.
  • Und sonst so? Prächtig.

7 Gedanken zu „Shorties 68

  1. Ich habe seit 3 Jahren das N95 und bin total zufrieden. Alle meine Fotos im Blog habe ich mit dieser Kamera gemacht. Gute Wahl, finde ich.
    Allerdings liebäugle ich auch mit einem iPhone, bräuchte dann aber wohl eine neue Kamera. Luxusprobleme. :knirsch:

    Detens wäre ja was für mich. Ich H.A.S.S.E solche Leute. :rage: :rage:

    Hatens: Supi! 😀

    Liebste Grüße
    Frau SSL :rage:

  2. h klingt suppa :D. ich habe auch gerade den sonntags-post vorbereitet und mich über die einsetzende hornhaut gefreut ;). momentan übe ich 1-1.5h pro tag. dürfte bei dir, wenn es auf der gitarre ähnlich läuft, also noch ’n bißchen dauern :P…..

  3. @schrecklichschoenesleben
    d) Was geht in diese Dümpelköpfen nur vor?
    h) 😆

    @rebhuhn
    So viel Übungszeit gebe ich mir (leider) nicht, also übe ich mich weiter in Geduld. :hmmm:

  4. a) E71, N8 …. klingt nach Zusätzen bei Lebensmitteln, dann noch im Zusammenhang mit den Obstfotos, ich dachte erst, Du wärst auf den Spuren eines neuen Lebensmittelskandals …. ich Überfliegleserin, ich .. 😳 😀
    g) da komme ich nie hin, hab keine Ausdauer, mein Fingerchen macht sich immer bemerkbar, mal mehr mal weniger … manchmal schmerzen die Finger, an Tagen, nachdem ich gar keine Gitarre in der Hand hatte, vielleicht um mich zu erinnern ….
    h) Schönen Sonntag uns allen

  5. Schöne Fotos – sowohl die Motive als auch die Qualität! 🙂

    Bei der E Nummer im Zusammenhang mit dem Obstbild war meine erste Assoziation ähnlich wie bei S(tef)unny. 😆

    d) Keine Sorge, die war nur ausnahmsweise bei euch unterwegs. Die wohnt eigentlich hier! (Kann ja schlicht nicht sein, dass es da so viele von gibt. :knirsch: )

    Gute Besserung für’n Rücken! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.