Tagestelegram

Ich bin zu müde und kaputt und ja … auch etwas bettschwer, deswegen in Kurzform: reichlich gefrühstückt / früh an die Maschinen / alles checken / Go-Live – HUA! / ersten Auftrag im neuen System eingegeben / ersten Lieferschein drucken / aufgeräumtes Lager genießen / erste Rechnung drucken /  Snack / Kleinkram fixen / Berechtigungen checken / Belegvorlagen fixen / noch mehr Aufträge eingeben / noch mehr Lieferscheine schreiben / noch mehr Rechnungen schreiben / FiBu beschicken / erste Vorschulungen beim Personal leisten / Kaffee / Lager checken / Buchhaltung checken / bisserl Troubleshooting / Wasser und Kaffee / Mac zuklappen / beschwingt ins Hotel / ab in die City / bombastisches medium-raw Rentierfilet mit Speckpüree und Bier für 45 Euro / Lustwandern im Hafen / frieren / Horden von Frauen auf 8-10cm Pumps und Kopfsteinpflaster(!) /  Fähren beim ab- und anlegen zusehen / letztes Bier / Schokolade / Hotel / Bett

5 Gedanken zu „Tagestelegram

  1. Hattu fein macht! :top:

    (Sag mal, verwenden sie dort die Brunnen als Zwischenlager für Brennstäbe oder ist der Brunnen gar selbst atombetrieben?) 😉

  2. @Rabenhaus & Katja
    Aye.

    @Raven
    Manche Ecken von Helsinki sind schon ziemlich verstrahlt, ich kann also nicht dafür bürgen das nicht…. 😛

    @rebhuhn
    Das war Kartoffelpüree, etwas fester mit winzig kleinen angebratenen Speckwürfeln drinnen. Ich habe noch nie so einen leckeres Püree gegessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.