Für mehr reicht es nicht


Heftige Tage gehen auf die Kondition, wir sind nach nunmehr 5 Tagen und etwas 75 Stunden zu fertig noch auf Entdeckung zu gehen, also nur ‚um‘ die Ecke für ein Kebab Big Mama und 2 kühle Helle draußen auf der Fußgängerzone. Dann noch eine Runde um den Block, einen Grappa bei einer netten Italienerin mitgenommen. Wir sind beide etwas maulfaul, müde und etwas abgekämpft, aber immer noch vor dem gesteckten Zeitplan. Das ist uns wichtig, weil das verschafft uns etwas Puffer vor den Bomben die wir noch befürchten.

Der Lacher des Tages: Ein Tussen-Locher (sry – insider)

4 Gedanken zu „Für mehr reicht es nicht

  1. Tussen-Locher – schrei, ist der witzig. Kann man den entführen? 🙄
    Und ich drück die Daumen, dass es keine fiesen Bomben gibt :top:

  2. @podruga
    schreckliches Ding, aber man wusste stets wo genau das Ding war, keiner wollte den länger als nötig auf dem Tisch stehen haben. 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.