Danke

Mir wurde gerade eine sehr schlecht übersetzte E-Mail von Amazon zugestellt, weil ein Vollhorst eine miese Bewertung eines aus meiner Sicht ordnungsgemäßen Verkaufs hinterließ und damit das Verhältnis der negativen zu den positiven Bewertungen knapp an die <1% brachte.  In Summe konnte ich 76 Verkäufe via Marketplace abwickeln, davon sind 3 mit 2 von 5 Sternen versehen, Gesamtbewertung: 4,7 von 5.0 möglichen Punkten. Man droht mir seitens Amazon mit Ausschluss. Danke Du Arschloch.

5 Gedanken zu „Danke

  1. Ach wie ärgerlich, wenn’s noch dazu unberechtigt schlecht bewertet ist. :knirsch:

    Ich wusste das gar nicht, dass dort so schnell ausgeschlossen wird. Einerseits ist das ja beruhigend, ich kaufe fast alle Bücher dort gebraucht – andererseits natürlich ultradusslig, wenn man dann unberechtigt so fix rausfliegt. Für mich heisst das jetzt zumindest ganz klar, dass ich konsequenter die Verkäufer bewerten werde. Ich nehme an, wer unzufrieden ist, gibt mit viel höherer Wahrscheinlichkeit eine Bewertung ab als die Zufriedenen – und dann ist die Quote ja noch schneller erreicht.

  2. Also – ich war’s nicht. Aber mich würde natürlich trotzdem interessieren, was Deinen Kunden so geärgert hat.

  3. @Katja
    So sieht es aus, Bewertungen haben wirklich Auswirkung auf die Verkäufer. Wenn Du allerdings ordentlich Masse machst, wird sich das sicherlich nicht so schnell umtun.

    @Grautier
    Das wüsste ich auch gerne, die DVDs wären angeblich verkratzt gewesen, dabei waren die neu und blank wie ein Spiegel. :donno:

  4. Das ist ja ärgerlich! Und doppelt, weil es unbegründet ist. Da ist es ja fast noch besser, so was auf dem Flohmarkt zu verscherbeln. :knirsch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.