Überlegung des Tages

Entscheidungen, die über einen absehbaren Zeitraum nicht gefällt werden, will man auch nicht fällen.

6 Gedanken zu „Überlegung des Tages

  1. habe mal gelesen, daß man nach einer halben std. ungefähr alle pros und cons, die für einen wichtig sind zusammen hat bzw. sich entscheiden kann, weil der bauch/das ich 😉 sich schon entschieden hat…

  2. Ja richtig, Pro und Cons sind meist nur die verkopfte Rechtfertigung, eine Entscheidung getroffen zu HABEN.
    (Hello again erstmal)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.