Satz des Abends

Die beste Tochter von allen und ihr alter Vater sitzen stumpf vor dem Fernsehen und lauschen blödsinniger Werbung. Der alte Vater ist nach 13 Stunden im Büro etwas müde, die Tochter schreibt Romane via SMS. Die blödsinnige Werbung zeigt einen um diese Zeit üblichen Sampler-CD mit ‚zeitgenössischer‘ Musik. In der unendlichen Weisheit ihrer jungen Jahre (20) sagt die beste Tochter von allen zu ihrem alten Vater:

Als ich mir damals diese Sampler-CDs noch gekauft habe, war noch bessere Musik drauf.

9 Gedanken zu „Satz des Abends

  1. Lass mich raten, das ist soooo lange her. 😈 (Na ja gut, mit diesem MP3-Gedöns kann es natürlich schon Jahre her sein…)

  2. @weltdeswissens
    Sie haben ja so recht. 😆

    @Charlotta
    Nope, CD’s die guten Bravo Hits und wie sie alle hießen… 🙄

  3. Haha!
    Dann hast du sie jetzt hoffentlich in die Geheimnisse eingeführt, wie man via Tastenkombination das ™ zur Vervollständigung des ‚damals™‘ erzeugen kann? Hört sich an als würde sie das bald brauchen. 😀

  4. @Katja
    Die beste Tochter liest zwar mit, schreibt aber weniger. Vermutlich wenn ich hier mehr blau hätte und deutlich mehr wie FB aussähe….. 🙄

  5. Aber sie scheint ja nichtsdestotrotz jetzt in dem Alter zu sein, wo man ‚damals™‘ in den aktiven Sprachschatz übernimmt. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.