doch nicht ohne – update

Der Trigger ist gefunden, es war Little Snitch 2.5, die laut Hersteller zwar kompatibel zu OS X 10.8 wäre, aber nicht mehr weiter entwickelt würde. Irgendwo muss man anfangen, also verdächtigte ich zuerst die Netzwerkumgebung. Nach Entfernung von Little Snitch wurde der Finder wieder zahm und freundlich wie immer. Da ich auf  die kleine Petze nicht verzichten möchte, entschied ich mich zu einem Upgrade zur aktuellen Version. Freundlicherweise subventioniert der Hersteller den Erwerb der Vorversion durch einen deutlich Preisnachlass in Form eines Upgradepreises.

Nicht so wie die unangefochtene #1 im Markt der Virtualisierungssoftware in diesem unserem bekannten Universum. Die wird es auch nicht in weiter interessieren, dass ich daran beteiligt war mittlerweile die 7. Lizenz von der weltbesten Virtualisierungssoftware in die Tonne getreten zu haben und gegen Parallels Desktop 7 ausgetauscht wurde. Die jeweiligen Nutzer baten mich um Hinweise und was zu machen wäre, weil VMware 3 nicht mehr unter OS X 10.8 läuft.  So habe ich die möglichen Optionen aufgezeigt, entschieden hat der Nutzer alleine. Und ja, ich bin was offensichtliche Verarschung von Kunden angeht extrem nachtragend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.