Shorties 81

  • Ärger mit den Batterien, das iOS 6 auf dem iPhone lutscht mir den Akku binnen 2 Tagen leer, selbst wenn ich alle Hintergrundservices deaktiviere, das JobPhone läuft noch unter iOS5 und lacht mich auch nach 3 Tagen noch mit 50% Akku an, mit WLan und Bluetooth usw. Dem MacBook indes fehlen wie bereits erwähnt 3 Stunden AkkuLaufzeit nach dem Upgrade auf OS X 10.8. Das wir mir eine Lehre sein und so schnell nicht mehr ein sauber laufendes System einem Upgrade zu  unterziehen. Außerdem mag ich es zunehmend weniger, dass Apple (m)ein MacBook immer mehr zu einem iPhone mit übergroßem Display und Tastatur umzubauen versucht.
  • Angesicht der trüben Umgebung und trotz aller Bemühungen muss ich auch mir eingestehen, es schlägt doch aufs Gemüt.
  • Wegen Interesse habe ich mir nun auch ein American Football Game komplett vom OTR gezogen (Jets gegen Colts) und das ist schon mehr mein Ding, als es Baseball ist. Das Regelwerk ist für Außenstehende zwar mindestens ebenso verwirrend, doch kommt im Laufe eines Spieles leichter hinein. Die geballte Ladung der Werbung an allen Ecken und Enden ist erstaunlicherweise weniger nervend als im deutschen Fernsehen. Vielleicht auch nur weil es neu ist.
  •  Nachtrag zu a: Ich habe eben beschlossen mein MacBook zu einem Hybriden (SSD und Festplatte) umzubauen und dabei das System neu aufzusetzen. Dank TimeMachine wird es letztlich eine klick-and-wait- Aufgabe werden und doch nähert Apple sich mMn. sehr deutlich an die mehr oder weniger immer wieder auftretenden Fehler eines ‚Microsoft-Qualitäts-Upgrades‘.
  • Die beste Tochter von allen ist nun ein StudiMädchen. #stolz
  • Und sonst so? Eigentlich alles gut, die Geduldsfäden sind etwas kürzer als ich sie kenne, aber das wird schon wieder.
  • Ich dachte mein „jeden-Tag ein-Bild-Ding“ wäre nach fast 4 Jahren zu Ende, weil irgendwie keine Lust mehr aufs klicken und das Auge hatte auch nicht mehr so richtig Lust sich etwas knipsfähiges zu suchen. Nach 2 Wochen Knipspause nun doch wieder Lust drauf bekommen.
  • Sony hat mit dem letzte Update zwangsweise das Spiel „Singstar“ in die Spieleliste einer jeden PS3 aufgezwängt. In den PS3-Foren ist stellenweise der Teufel los, weil die Hardcore-Gamer sich schämen sich zumindest belästigt fühlen, denn man kann diesen Unfug nicht entfernen. Ich bin mal gespannt, ob die Community sich durchsetzt. Mein Vorschlag wäre für eine Woche das Netzwerk einfach zu meiden, also nicht zu spielen und auch nicht den Shop zu nutzen. Ich bin überzeugt, diese Art des Protestes würde man eher verstehen als sich mehr oder weniger rüde zu äußern. Lustig finde ich es aber dennoch nicht. Was soll ich mit dem Crap? Singstar. Echt jetzt.

8 Gedanken zu „Shorties 81

  1. Ja dieses Singstar Dingens auf der PS3 ist mir auch unangenehm aufgefallen. Ich war beim ersten Sichten schwer geschockt, und bin es auch heute noch. Traue mich kaum mehr meine PS3 anzuschalten! 😉

  2. Ach DAHER kommt der Singstar-Quatsch in meinem Dashboard? Und ich habe schon gedacht, ich hätte das versehentlich oder unter Drogeneinfluss gekauft und da installiert.

  3. @AndiBerlin
    Also wenn Sie BarbieContent oder so einen Casting-Scheiss mit diesem Bohlendümling derart pushen würden, bliebt die PS3 aus. :pipe:

    @Silencer
    Du spielst unter Drogeneinfluss? :critic:

  4. Alles Gute für die beste Studientocher von allen! 🙂

    Und ich freue mich natürlich auf und über dein Weiterknipsen! Guck mir das immer gerne an. :top:

  5. a) Ich habe immer noch das alte iOS drauf und werde das auch so schnell nicht ändern. Selbts wenn permanent die rote „1“ für Updates angezeigt wird. Allerdings hält der iPhone-Akku trotzdem kaum mehr als einen Tag, wenn ich nicht zwischendrin das Netzwerk deaktiviere.
    b) Da behelfe ich mir zurzeit mit Kerzen, heißem Tee und (seit heute) Plätzchen backen. 🙂
    c) Auf jeden Fall die bessere Alternative.
    e) Toll! Ich wünsche ihr viel Erfolg.
    f) Ja, manchmal braucht es etwas mehr „Ohmmm“.
    g) Ich denke, es braucht schon viel Frust oder sehr wenig Zeit, bis man die Lust an einem Hobby verliert.
    h) *hust* Ist manchmal ganz lustig. Allerdings kann ich es auch nicht leiden, wenn einem so ein Kram automatisch aufgezwungen wird.

  6. @Cookie
    a) wenn man kein >4S hast, braucht es auch kein iOS6.
    b) 🙂
    e) Das Uhrzeitverständnis (aka. alles vor 12 Uhr ist früh am Morgen) hat sie schon mal assimiliert. :knirsch:
    h) 😕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.