365 in 2012

Das Knipsen wurde in 2012 (wenn auch etwas stotternd) fortgesetzt, die anderen Jahre sind hier 2011/2010/2009. Fast das komplette Jahr nur mit dem Samrtphone gearbeitet.

flickr_365_2012

 

5 Gedanken zu „365 in 2012

  1. Wow! Stolze Leistung! Wirklich. Ich Knick ja regelmäßig ein. Ob Smartphone oder so sonstige „Knipse“, ist doch wurscht.

  2. Der 2011er lässt sich bei mir gar nicht aufrufen. Ich finde ja den Vergleich zum Vorjahr immer spannend, vor allem für den drinnen/draussen-Anteil. 🙂
    Dass ich großer Fan deines Jahresmosaiks bin, hatte ich, glaube ich, schon erwähnt. Vielleicht kann ich mich ja in diesem Jahr mal aufraffen, meine alle zusammenzusuchen. 😀

    Aber sag mal, kann’s sein, dass du im letzten Jahr ausser deines täglichen Fotos viel weniger geknipst bzw. zumindest kaum noch Fotos gebloggt hast?

  3. @ri
    merci, hauptsache knips. )

    @katja
    Link ist gefixed, thx. // Joah, schon weniger, wenngleich ich es eher über flickr abwickle als hier. Weniger geknipst sicherlich auch, weil ich deutlich weniger an neuen Stellen war, meist an bekannten Plätzen und Stellen, da kommt der Knips-Reflex nicht so dolle zum Tragen.

  4. Ich bewundere Dich, dass Du dabei so konsequent bist. Bei mir ist es oft viel zu hektisch und dann fehlt mir die Lust. Auch wenn es nur ein „Auspacken-Knipsen-Einpacken“ ist. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.