Manchmal muss man

ein Album einfach mal ein Jahr liegen lassen, um es dann wieder mit Genuss hören zu können.

Imogen

Und ich bekomme so unbändig Lust auf Live-Musik, besonders von ihr (klick). Und jetzt bis zum Anschlag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.