weil es einfach schön ist


The Shawshank Redemption (Mozart Opera Scene)

Der Film ist von eindeutig der wunderbaren Sorte, trotz des Themas und einiger bösen Menschen darin, berührend und ob der originalen Stimmen bekommt man noch einmal einen oben drauf. 

6 Gedanken zu „weil es einfach schön ist

  1. Ja, dein ganz großartiger Film. Die Geschichte von Stephen King wurde hier grandios umgesetzt. Morgan Freeman spielt einfach göttlich. Ein Film den man immer mal wieder sehen kann.

  2. @Ruediger, gerade die Romane die es nicht so mit Horror haben, sind die besseren. „The Green Mile“ war doch sensationell, sowohl als Film, als auch als Roman.

  3. @AndiBerlin
    Bestimmte Autoren sind mir ob deren hauptsächlichem Genre schlicht unsympathisch und werde daher auch nicht angefasst.The Green Mile war weder noch meines …

  4. Ich muss Andi zustimmen, Steven King ist einer der größten Geschichtenerzähler, man muss nur aufpassen welche Bücher man von ihm erwischt. Sein Erzählstil ist genial und man sollte sich nicht von dem klischeebehafteten Wort „Horror“ bei ihm täuschen lassen. Ich erwähne da auch gerne die Geschichte, die auch grandios verfilmt wurde, von „Stand by me“. 🙂

    Empfehlen kann ich: „Frühling, Sommer, Herbst und Tod“ (Mit den Geschichten „Shawshank“ und „Stand by me“) und Shining. Wobei ich Shining nicht als Horror sondern als Psycho-Thriller ansehe. Enjoy. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.