52 Bücher, Woche 18

Bildschirmfoto 2013-05-19 um 09.34.37 Kopie

Die Bloggmuddi herself will, das wir machen was wir wollen, oder zumindest uns mit dem Weltuntergang beschäftigen. 

Der Weltuntergang habe ich kürzlich in Form der Serie Falling Skies eingehend studiert und bin zu der Überzeugung gekommen, dass auch ich mich rüsten will. Mangel Waffenlobby und Willen mich an einem Bahnhof mit den geeignete Mitteln zu versorgen, ist es wohl eher ratsam mit vorhandenen Ressourcen etwas zweckmäßiges anfangen zu können. Wenn aber die Welt wirklich komplett untergeht, hilft das natürlich auch nicht. Falls aber nicht, kann ich mir damit sicher helfen.

 

 

 

 

Bildschirmfoto 2013-05-19 um 09.35.06

 

Diese Sammlung von Anleitungen mit Haushalts- und Bürogegenständen jagdwaffenähnliche Gebilde zu schaffen wird uns sicher irgendwann den Arsch retten. Alleine schon der Flitzebogen aus Bleistifen und einem Flitsche-Gummi ist epochal einfach und hocheffektiv.

Ich fange dann schon mal an den Weltvorrat an Bleistiften, Flitsche-Gummis und Filzern zu sondieren… 

 

9 Gedanken zu „52 Bücher, Woche 18

  1. Oh, das Teil ist auch schon weit vor dem Weltuntergang hilfreich, beispielsweise um schläfrige Kollegen aufzuwecken.

  2. Sehr gut. Ich bin so froh, dass Du in meinem Elite-Team bist! Die Bekämpfung unserer Feinde mit Flitschegummis und Bleistiften stelle ich mir sehr effektiv vor. :top:

  3. @Fellmonsterchen
    Ohne falsche Bescheidenheit: Es erweist sich heute als sehr klugen und überaus vorausschauenden Schachzug mich ins Eliteteam zu holen. :pipe:

  4. Da diese hilfreiche Anleitung ‚Mini weapons‘ betitelt ist,
    werde ich mir die ‚Maxi‘ Ausgabe holen und studieren müssen,
    um ins Elite team zu kommen … 😀
    Wo hast Du das Exemplar erstanden? 😉

  5. @Charis
    Im Zuge einer konspirativen Kleinstverschwörung an anderer Stelle wurde mir dieses Exemplar zum Selbststudium überlassen. Wir nannten die Dame seinerzeit „petty little Q“, wobei das eher als Spass gedacht war. Wer denkt denn daran, dass sich das dermaßen in die Wahrheit drehen kann…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.