thatblog-Radio


Eva & Manu – Feet in the Water

Gefunden auf zeit-online, dazu ein schönes Schlusswort aus deren Review:

…. in jedem Fall aber tun sie es ganz bei sich, scheinbar frei von PR-Gedanken, einfach aus dem Verlangen heraus, mit Gitarre, Gesang und verliebten Flausen im Kopf vorm Wohnwagen in der Einöde zusammen kreativ zu sein. Das ist keinesfalls die Quintessenz gediegenen Indiesounds, aber auch mal ganz schön. Muss ja nicht immer alles zum Nachdenken anregen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.