schwitzender Dickkopf

Die Klimaanalage vom Schlittchen ist immer noch defekt. Wie kann ich es einsehen, 600€+ zu blechen nur um den nächsten Stein abzuwarten? Gar nicht. Doch spätestens nach den heutigen 39°C auf dem Thermometer während der Heimfahrt muss ich zugeben, das mein Dickkopf mich gerade ziemlich nervt.

5 Gedanken zu „schwitzender Dickkopf

  1. @WdW
    Da haben Sie Recht. Der Fahrtwind hilft halt nur für vorne, der Rücken und die Beine haben da nicht wirklich was von. Dazu ist es etwas schwierig auf der Autobahn, selbst bei gedrosselter Fahrweise, die Geräuschkulisse ist nicht zu ignorieren …

  2. @WdW
    Finden Sie mal einen von den Brüdern, die mit dem Wedel bewehrt neben dem Wagen herlaufen wollen oder können….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.