Szenen einer Ehe

Beim Wocheneinkauf bin ich über ein Display mit Mikrowellen-Popcorn gestolpert. Ich konnte nicht widerstehen, die Gattin indes rümpfte abwertend die Nase.

Er (sitzt auf der Couch und liest): Ich mache mich jetzt mein Popcorn.

Sie: *pft – Die schmecken sowieso nicht.

Er: Wir werden sehen. (geht ab und beschickt die Mikrowelle)

*Mikrowelle brummt und ploppt vor sich hin während sich dieser unbeschreibliche Duft nach warmen Jahrmarkt in der Küche verbreitet

Er: *knurpsel – *raschel – *knurpsel – *raschel

Sie: Die riechen aber schon gut…

Er (ahnt böses): Nein, das tun sie nicht

Sie: Doch gibt mal einen zum probieren *grabsch

Er: *sigh

Sie: *knurpsel – *raschel – *knurpsel – *raschel

Er: *sigh

Sie: Stelle die Schale doch in die Mitte.

Er: *sigh

Sie: *knurpsel – *raschel – *knurpsel – *raschel

Sie: Hast Du noch welche, die hier sind leer.

Er: Nein, Du hast die ganze Schale ..

Sie: Die waren gut, das nächste Mal kannst Du ja einen Beutel mehr mitnehmen, damit ich auch welche habe.

Er: *knirsch

Ist wie mit den Pommes, bestellen will sie keine, aber andauernd weg naschen und immer die guten Braunen, die etwas zu lange im Fett waren.

10 Gedanken zu „Szenen einer Ehe

  1. ohhh, Microwellenpopcorn ist soooo lecker! Und in Ermangelung einer Microwelle super im Wok herzustellen – dann allerdings ohne Beutel 😀
    Und teilen??? 😯 niemals!

  2. Dafür gibt es eine einfache Erklärung: Das ist genetisch bedingt. Schon in der Steinzeit musste der Mann das im Schweiße seines Angesichts erbeutete Mammut mit der Holden in der Höhe teilen. Wobei er umgekehrt im Leben nicht auf die Idee gekommen wäre, sich am Mammut des Höhlennachbarn zu vergreifen. Deswegen mopsen Frauen heute noch von den Tellern anderer und Männer nicht. 😀

  3. @ismotis
    Noppe, ich vertraute tatsächlich der verbal geäusserten Ablehnung bei Einlage in den Einkaufswagen.

    btw. aus den Augen verloren. danke fürs erinnern….*knuff knuff knuff knuff knuff knuff knuff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.