Shorties-91

  • How I met you mother Season 8 – irgendwie, so richtig warm wurde ich damit nicht mehr. Es wird Zeit für das Ende. Aber ich habe ’sie‘ nun endlich gesehen und will nun auch wissen wie/wann/wo. Warten auf Season 9 im nächsten Winter.
  • Beim lesen kriecht das unangenehme Gefühl hoch, dass es nicht viel braucht um in eine ähnliche Situation zu geraten. Nur anhaltendes Pech, unglückliche Umstände und Zeit. Doch bin ich überzeugt davon, dass wenn der Strudel stark genug ist, man einfach nicht mehr anders kann und schlicht wartet, bis man aufschlägt.
  • Amazon ist also böse, weil sie das tun, was alle Unternehmen machen: Geld verdienen – so viel wie geht. Ist Amazon nun böse? Kann ich nicht beurteilen, es sieht von hier stellenweise aus wie eine Hexenjagd. Was/Wem soll man glauben? (click)
  • Geschmack an Vodka mit Orange gefunden. 
  • m2c: Bestimmte Bücher darf man schlicht nicht verfilmen, egal wie viel Mühe die Umsetzung auch gemacht haben könnte, ich will es nicht wissen oder sehen. Aktuelles Beispiel: Der Medicus.
  • eBay Kleinanzeigen scheint weniger nervig zu sein als zuerst erwartet. Natürlich gibt es auch hier die Idioten die glauben, nur weil sie möglichst prollig auftreten und handeln wollen, sie kämen zum Erfolg und würden einen Schnapper landen. Doch die sind erfreulicherweise in der Minderheit. Bei der überwiegenden Zahl der Kontakte geht es recht zivilisiert ab.
  • Schwerer und komplizierter Alltag gerade. 
  • Für Bastler: wenn die Festplatte im klassischen iPod defekt ist => click
  • Hin und wieder muss ich privat faxen, GMX bietet Fax nur in Form einer E-Mail-artigen Eingabe ohne Dateianhang, fritz.box kann dank des verschissenen DS-Lite von Unitymedia nicht, also muss ich einen externen Service nutzen. Der Service heisst simple-fax.de , bringt eine Mac App mit und erlaubt den Versand auch aus dem Druck-Menü – bisher keine Klagen. 

13 Gedanken zu „Shorties-91

  1. c. ich hab mal vor nicht allzu vielen Jahren für 6.25 bei Rossmann Regale eingeräumt – um fünf Uhr in der früh… das zu dem. Und ehrlich gesagt kaufe ich meinen Kram lieber im Geschäft als online – aber da bin ich wahrscheinlich eh von gestern.

    j. ohne Faxen geht hier gar nüscht! (Ich würd ´ne Krise kriegen, wenn das Teil nicht laufen würde)

  2. @Rabenhaus
    c. hartes Brot
    j. Fax ist ein lästiges Ding. // An vielen Stellen darf man Verträge online abschliessen, ohne großes Gedöns oder Unterschrift, einfach so. Erst wenn man den kündigen will, fällt den Unternehmen ein, dass ja Unterschrift und allerlei Aufwand betrieben werden muss, damit sichergestellt werden kann, dass man wirklich sich selbst ist. *narv

  3. d) Alles eine Frage des richtigen Mischungsverhältnisses. 🙂

    g) Kann man ja ansatzweise sehen. Bei 2:00 sieht man die Schablone, die er für den Leim verwendet. Was da aber für eine wahnsinnige Arbeit drin stecken muss, alleine bis die Papierschichten alle fertig geleimt sind, falls er das wirklich per Hand und nicht maschinell macht….

  4. a) Die Serie habe ich nie verfolgt. Aber es gibt andere, bei denen ging es mir ähnlich.
    b) Leider geht das manchmal schneller als man denkt. Wohl dem, der dann Familie/Freunde hat, die einen auffangen.
    c) Auf Goßkonzerne einzuprügeln ist dich chic. Aber Gnade Gott, die müssen ihren Leuten mehr zahlen und legen das auf die Kunden um.
    d) O-Saft trinke ich gerne mit Licor 43. Ist aber eher was für Mädchen. 🙂
    e) Der hat gute Kritiken. Das will aber nichts heißen. Ich werde ihn mir trotzdem nicht ansehen.
    h) Hoffentlich bald wieder besser.
    j) Kündigungen schicke ich immer noch klassisch per Einschreiben. Möglichst früh, um unangenehme Übereraschungen zu vermeiden,

  5. @ruediger
    a) Battlestar Galactica und Mad Men.
    d) Ein spanischer, vanillelastiger Likör. Der heißt so, weil er aus 43 Zutaten besteht. In Discos bekommt man den oft als Cocktail mit Milch. Ich bevorzuge aber O-Saft (und einen Spritzer von die Zitron), weil er mit anderen Getränken zu süß schmeckt.

  6. @Cookie
    a) Battlestar war gegen Ende sehr zäh, das stimmt und Mad Men komme ich gleich gar nicht rein.
    d) Milch? *schucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.