Frage des Tages

Ist die Anschaffung einer PowerBank nicht doch eher der Ausdruck der eigenen Unzulänglichkeit eine begrenzte Zeit ohne mobiles Devices zu sein? Solange das nicht abschließend geklärt ist, bleibt das Ding im Warenkorb.

6 Gedanken zu „Frage des Tages

  1. …dann, ja dann solltest Du in diesem Ausnahmefall wirklich so eine PowerBank besitzen. Also, wenn ich so recht draüber nachdenke, dann würde ich sogar sagen: du MUSST unbedingt so ein Ding besitzen, ja ächt, wahrscheinlich geht es gar nicht ohne, ach, was rede ich da, ganz sicher geht es NICHT ohne…. nun trau dich und klicke auf Bestellung abschicken 😀

  2. Aber was, wenn irgendwo in Australien ein kleines kuscheligpuscheliges Wombatbaby stirbt, weil du die Powerbank nicht bestellt hast? Willst du die Last dieser Verantwortung tragen? 8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.