nonverbale Kommunikation

Wir lümmeln auf den Couchen herum, spielen am iPad, lesen, schreiben. Der Magen der Gattin grummelt leise, meiner ist auch nicht faul. Wir schälen uns auf ein telepatisches Kurzkommando aus den Couchkissen und gehen in die Küche um uns etwas zu kochen. Wird sprechen derweil kein Wort, muss ja auch nicht, ist schließlich alles klar.

2 Gedanken zu „nonverbale Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.