6 Gedanken zu „Über die Sinnfreiheit von Meldungen in Software

  1. Ich find’s ehrlich gesagt gar nicht so sinnfrei an solchen Stellen: Wenn man versehentlich auf Neustart gedrückt hat, hat man noch die Möglichkeit abzubrechen. Wenn man absichtlich gedrückt hatte und direkt danach aufgesprungen ist, um sich einen Kaffee zu holen, wird der Befehl trotzdem ausgeführt und wenn man davor sitzen geblieben ist, muss man eben nochmal fix bestätigen.
    Vielleicht erscheint es mir auch so logisch, weil ich häufiger mal einen Klick verschussele. Ich weiss nicht, wie häufig ich Firefox aus Versehen schließen würde, wenn da nicht nochmal eine Abfrage käme. 😆

  2. @Katja
    Ich verstehe Deinen Punkt. Ich finde das Wording der Meldung ärgerlich sinnfrei, der Informationsgehalt ist genau der Grund, weswegen die Masse der User regelmäßig Meldungen vom Bildschirm wegklicken.

    Besser wäre z.B.:
    Sie möchten den NAS neu starten. Zur Sicherheit können Sie durch ein Klick aus „Abbrechen“ anhalten oder mit einem Klick auf OK sofort ausführen.

  3. Würdest du dann auch die Option ganz weglassen, dass der Neustart automatisch nach x Sekunden durchgeführt wird und den Bestätigungsklick für die anderen beiden Optionen obligatorisch machen?
    Die Formulierung könnte man sicher besser machen, aber bei deiner fehlt imho diese Möglichkeit, dass man gar nichts macht und trotzdem neu gestartet wird – also die für die Direkt-Aufspringer-und-Kaffee-Holer wie mich. 😀

  4. @Katja
    Mein Verständnis von Software ist, ich löse durch einen Klick etwas aus und kann das zur Sicherheit bestätigen oder abbrechen, falls das ein versehentlicher Klick ist. Wenn ich nach einem Klick auch nichts mehr tun kann, in der Dialog sinnfrei. Eine Dialogbox soll genau das machen, einen Dialog eröffnen, Aktion erfordert(!) Gegenreaktion. Entweder will ich als Entwickler etwas von meinem User oder nicht.

  5. Ah, danke für die Erläuterung. 🙂
    Damit hast du natürlich recht, diese zusätzliche Option macht das ganze unpräziser. Vielleicht kommt es mir so entgegen bzw. stört mich nicht, weil ich oft ein bisschen unentschlossen bin und das spiegelt das ja schon wider. :pipe:

  6. @Katja
    bitte. Solche Diskussionen führt man i.d.R. am Ende einer Entwicklung, wenn die Alpha oder Beta fertig ist und der Support das erste Mal dran kann. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.