thatblog.de

hängen lassen

07 August 2009

Geschafft. Urlaub starts now.

Dunkin Donuts
[klick auf das Bild zum vergrößern ]

Echte Kollegen sind die, die auch von einem simplen Businesstrip den daheim Gebliebenen eine Kleinigkeit mitbringen. Wobei das nicht nur Kollegen sind, das sind hammer-klasse-prima-super-duper-hyper-prima Menschen. 8) :!:

Ich bin dennoch froh, 3 Wochen und 2 Tage meine Ruhe zu haben.

25 Kommentare | Rubrik(en): gefreut, gestaunt, gewonnen


Postkartenwichteln – Stöckchen

05 August 2009

Ist das hier überhaupt ein Stöckchen? Egal, bei Tonari galt es Postkarten (noch ein klick) zu wichteln. Die Absicht dahinter war und ist, außer der täglichen Werbung und anderer unerwünschter Post auch mal etwas überraschend angenehmes aus dem häuslichen Briefkasten zu fischen. Selbst habe ich es heute leider nicht zum Briefkasten geschafft, weil kurz vor zu Hause ein Bagger auf der Strasse unbedingt noch Fahrübungen machen musste. #grmpf

Somit war die Gattin schneller und für mich muss der olympische Gedanke herhalten.

Postkartenwichteln

Herzlichen Dank für die schönen Karten und die netten Texte, eine Karte war sogar gedichtet. Nun schäme ich, dass ich mich auf meinen Karten so kurz gefasst habe. Ich schreibe nun mal mit der Tastatur besser und mehr als von Hand, aber das hatten wir bei Tonari bis hin zur Peinlichkeit schon ausreichend geklärt.

@Tonari
Ich mag tatsächlich keine Katzen, aber ob ich sie deswegen gleich zum Vertreter Münchhausens machen würde, weiß jetzt ich nicht. :lol:

@bonafila
Deine hangemalten Karten sind eine Schau und fanden auch bei meinen Mädels großen Anklang. Ganz ehrlich, mit dem Talent könntest Du sogar geschäftlich tätig werden. :idea:

@unbekannte
Die dichtende Bayerin werde ich auch noch finden. :wink:

26 Kommentare | Rubrik(en): gefangen, gestaunt | Tags:


Taschenschau – Stöckchen

05 August 2009

Herr Schmidt zeigt was er hat … in seinen Taschen. Ungefragt und auch gänzlich ungebeten nehme ich mir das Teil einfach mit.

Tascheninihalt

Es ist zugegeben sehr übersichtlich, doch mehr brauche ich wirklich nicht mehr direkt bei mir. Kleingeld habe ich fast nie dabei, entweder ist das schon im Auto oder im Säckchen. Hin und wieder sind noch der iPod und die Kopfhörer am Mann, doch war es dann schon.

Wer mag, soll und darf sich am gemopsten Stöckchen gerne versuchen. Und wie Herr Schmidt schon so treffend feststellte, sollte eine Dame sich berufen fühlen, darf diese gerne die Handtasche darstellen. Ergänzend möchte ich noch anmerken, dass nur die obersten 2-3 Schichten gezeigt werden sollten. Ganz unten, also dort wo

  • Sommer- /Winter-Labellos und eingetrockneten Lippenstifte oder Lidschattendosen ohne Deckel,
  • Haargummis (fremde),
  • diverse Lebensmittelkassenzettel aus den späten 90-iger Jahren,
  • Krümeluniversen,
  • Wollmäuse,
  • ehemalige Verpackungen von Kaugummis, Tempos oder sonstigen Erfrischungsbonbons und
  • diverses undefinierbare Kleinzeugs

gehortet werden, bitte ich höflichst von der Präsentation auszusparen. Danke. :twisted:

27 Kommentare | Rubrik(en): gefangen, geschnappt | Tags:


early morning playlist

05 August 2009

die Playlist von heute Morgen auf der Fahrt ins Büro:

[Sting – a thousand years]

falls youtube nicht läuft => click

[Duffy – stepping stone]

falls youtube nicht läuft => click

[zero7 – in the waiting line]

falls youtube nicht läuft => click

[Mike Monday – when rain falls]

falls youtube nicht läuft => click

[Sia – breathe me]

falls youtube nicht läuft => click

[Robin Thicke – lost without you]

falls youtube nicht läuft => click

[John Legend – ordinary oeople]

falls youtube nicht läuft => click

[John Mayer – gravity]

falls youtube nicht läuft => click

[Northern Lights – lux]

falls youtube nicht läuft => click

Und dann war ich leider schon wieder da und finde auch direkt einen Parkplatz. So Mittwoch, nun kannst Du kommen, aber ärgern wirst Du mich heute nicht. Habt einen schönen Tag da draußen.

6 Kommentare | Rubrik(en): gehört


← ältere Beiträge

neuere Beiträge →