Gibt es

etwas peinlicheres, als im Speisesaal in seiner Sprache zu lästern und dann festzustellen, dass die Lästerobjekte die Sprache verstehen und die Lästereien sogar mitbekommen haben? Vermutlich kaum.

Seine scheinheilige Entschuldigung habe ich entschieden zurückgewiesen. Die Gattin und ich lästern ja auch, doch bekommt es außer uns niemand mit.