bekannt

Da ich manchmal später als die Damen des Hauses aufstehen kann, ist es schon mal angenehm das Bad um die morgendliche Uhrzeit nur für sich alleine zu haben. Beim Zähne putzen fällt mein Blick auf einen schwarzen Krümel am Rande des Waschtisches. Der verschmiert den Rand und auch den Finger, mit dem ich wagte ihn zu berühren. Wie ich mit sicherem Blick feststelle, ist das kein Schmutz, sondern der Rest einer Kajalspitze. Eine der Damen hatte wohl heute morgen in der Eile ein kleines Malheur beim anmalen erlebt. Und dann stand ich da, in leichter Bekleidung, die schwarze Fingerkuppe auf halber Höhe zwischen Gesicht und Waschtisch, Zahnbürste in der Hand, etwas Zahnputzschaum am Mund und Minzgeschmack im Mund und hielt inne. Das hier kannte ich schon. Genau das, so in der Haltung, mit dem Finger, der Zahnbürste .. alles. Und woher? Keine Ahnung.