aaah

Dieser Laut entfleuchte mir kurz nach 18.00 Uhr beim Setzen ins Schlittchen, nachdem Scheffe mich kurz zuvor _offiziell_ in den Urlaub schickte, wehe ich würde Telefon beantworten, außer natürlich er riefe an. Und jetzt wäre es gut und ich solle nun weg.

Erst noch ein paar Tage runter kommen, dann ins Auto und aufs gerade wohl hoch an die Nordsee, vermutlich irgendwo in Holland. Zu Hause wartet noch Portal 2 gespielt zu werden und auch die Gitarre soll wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen. Nach dem Urlaub wechsle ich wieder in den 2-wöchigen Rhythmus bei der Lehrerin und will versäumtes der letzten 6 Wochen schleunigst aufholen.

Die nächsten 2,5 Wochen will ich auch ganz viel nichts tun und vielleicht auch etwas vernünftiges, bisschen joggen, neue Brille suchen, etwas lesen, kochen, lecker essen, holländisches Bier trinken, holländisch sprechen üben, das Fahrlicht am Schlittchen vorne links austauschen, Spiegel in der Sonnenblende schon wieder befestigen, Schlittchen waschen lassen, vllt. einen neuen Kleiderschrank finden und aufbauen, Schuhe putzen, neue Schuhe suchen, paar neue Jeans wären nicht schlecht, Sopranos fertig schauen, Uhren Schätzchen verkaufen, knipsen, ach und überhaupt …. mal wieder viel nur um sich selbst kümmern.

Und nun noch etwas puschliges:

[youtube]2BLQMBApkcc[/youtube]