Farben

Gefühlt konvertieren die Farben der Office-Hemden nach einer Weile immer zu sehr nach Blau. Sicher gibt es viele Blautöne und Variationen und doch steht man irgendwann vor dem Schrank und hat nichts anzuziehen, geblendet durch gleich-tönige Vielfalt. Es wurde also Zeit mal wieder den persönlich bequemen Farbraum zu verlassen und etwas anderes zu versuchen. 

IMG 2454

Manchmal kann ich die kreativen Schwarz-Träger schon ein wenig verstehen die sagen, sie tragen deshalb nur schwarz weil sie sich nicht entscheiden wollen, welche Farbe sie tragen wollen und so dem Modediktat entfliehen. So weit will ich jetzt nicht gehen, aber Farben sind nun mal auch etwas fürs persönliche Wohlbefinden. Das ich zumindest heuer tagsüber keine Krawatte tragen muss/will, macht dies mir die Auswahl und die Alltagsnutzung auch etwas leichter.

weil gefragt wurde

[klick auf das Bild zum vergrößern ]

Hier wurde von Rabea ums zeigen gebeten. Mehr Unordnung erlaube ich mir auf meinem Schreibtisch auch heute noch nicht. Unnötig zu erwähnen, dass ich beim Verlassen des Büros am Ende des Arbeitstages es „so“ keinesfalls hinterlassen würde. no way!

Setup changed again

Weil hier, hierhier und hier schon mal gezeigt, gibt es jetzt hier ein Update:

Weil sich erweisen hat, dass das tägliche Datenbank-Gedöns mit der iSeries, dem SQL und dem ERP auf einem Mac eine wirkliche Qual sein können, bin ich nun doch wieder zum Teil zurück auf Windows gewechselt. Die versteckte Häme der Kollegen war indes recht gut auszuhalten.