Wenn

Business-Kasper ohne Leine raus dürfen, gehen sie mitsamt Kasper-Grundausrüstung (Handy, iPad, Haargeltube) an dem Strand und machen dort ihr Kasper-Business weiter. Dabei scheint es üblich zu sein beim telefonieren aufzustehen und im Sand umher zu wandern, sowie am Ende eines Telefonats immer theatralisch mit den Augen zu rollen.