Wetterecke

Wohnt man eine gewisse Zeit in seiner Gegend, entdeckt und lernt man zwangsläufig auch die Wetterecken kennen. Die sind sicher nicht unfehlbar, aber haben eine doch beachtliche Trefferquote. Ist eine Außenaktivität geplant, schaut jeder in seine Wetterecke und versucht zu erfahren, ob sich am derzeitigen Wetter denn kurzfristig etwas ändern könnte. Zumindest war dies eine unserer ersten Beschäftigungen, als die beste Tochter von allen noch außerhalb bespaßt werden wollte/musste.

Unsere Wetterecke ist wenn man gerade aus dem Küchenfenster, zwischen die beiden Häuser hindurch schaut. Wenn sich hier etwas zusammenbraut, ist es in der Regel binnen 2-3 Stunden später über uns und erhellt die Gemüter. 😡

unsere Wetterecke

[klick auf das Bild zum vergrößern ]

Das da oben wird heute noch herunter kommen. Hast Du auch eine Wetterecke?