ich liebe es zu gewinnen

Und plötzlich will das Backup nicht mehr, weil Time Machine das laufende Backup nicht mehr abschließen konnte. Der Fehler null in Verbindung des .sparsebundle (aka. wachsendes Image) führt leider zu rein gar nichts, außer das die TimeCapsule defekt sei und die Reparatur wohl meist nicht mehr lohnt.

Bildschirmfoto 2014 12 21 um 10 01 23

Von wegen nicht mehr lohnt. Es half jedoch nichts, denn die Festplatte wollte von der TimeCapsule repariert werden. Doch wenn der Vorgang loslief stoppte er kurz danach wieder. Leider gibt die TimeCapsule kein sichtbaren Logs aus, also musste die Festplatte raus.

Mit einem externen SATA-Adapter wurde eine defekte Partitionstabelle ermittelt, die sich aber nicht so einfach reparieren lies. Nach etlichen Versuchen, darunter auch welche mit dem Büro-Windows, traf ich auf das Tool testdisk (click), mit dem ich die defekte Partitionstabelle letztlich ‘bereinigen’ konnte. Anschließend konnte der Mac dann auch wieder formatieren und ein Dateisystem aufbringen. 

Bildschirmfoto 2014 12 30 um 20 21 10

Ich liebe es zu gewinnen.