Kopfrauchen

Den Großteil des Tages denke ich einer geschäftlichen Situation entlang, die ich zu planen habe, ohne jedoch alle Umstände und Parameter zu kennen. Man will natürlich auch Kosten und Aufwand wissen. Aufgrund der vielen Unbekannten käme die Nennung dessen jedoch einem erfolgreichen Wurf von steinernen Knochen gleich, die in wundersamer Weise auf den Boden fallen und dort etwas formen, was Schamanen vielleicht deuten könnten, ich jedoch nicht. Dennoch versuche ich und rechne hin oder her und kalkuliere und werfe doch die Hälfte wieder über den Haufen. Es bleibt aber immer ein Stück übrig. Wenn ich in dem Tempo weiter mach, bin ich nächste Woche fertig, nur dann ist es zu spät. Mir ist nach Ablenkung, der Kopf braucht eine Unterbrechung.