Erlebnis des Tages

Zwei männliche Menschen (>50 Jahre) stehen etwas abseits auf einem Supermarktparkplatz und sind beide augenscheinlich sehr engagiert eine Diskussion miteinander zu führen. Es ist nicht sonderlich laut, doch die gegenseitigen wilden Gestiken deuten darauf hin, dass es hier so richtig zur Sache geht. Neugierig wie in bin mache ich einen Umweg bei denen vorbei und lausche wie die Beiden einander zu überzeugen versuchen, dass der BVB deutlich verdienter Meister geworden ist, als es die Bayern jemals hätten sein können, bzw umgekehrt … oder so ähnlich. Es werden Argumente gewechselt, Begründungen die jede minderjährige Sandkastenbesatzung von den am Rande wartenden Müttern umgehend eingesammelt würde, weil keine warten will bis etwas passiert. Und ja, ich war länger in der Nähe als notwendig, ich wollte sehen ob zufällig eine Erziehungsberechtigte diese beiden Schwachköpfe voneinander trennt, bevor … na ja …. noch einer zu weinen beginnt.