Schade drum

Netgear war mir bisher ein gerne genutzter Hersteller fūr Netzwerkhardware jedweder Art, bis vor etwa 3 Wochen einer heftiger Bug im UPNP-Protokoll auch meines Routers bekannt wurde. Auf Nachfrage bei Netgear, wann denn eine aktuelle und fehlerbereinigte Firmware des Routers erscheinen werde, kam die ausweichende Antwort das UPNP einfach zu deaktivieren. Das ist security by obscurity und auf Dauer für mich nicht akzeptabel. Nach 2 Wochen immer noch kein Statement, auf 2 weitere Nachfragen von mir reagierte Netgear erst gar nicht mehr. Der Router ist sicher nicht brandneu, doch auf diese Weise bringt man treuen Kunden ganz sicher nicht dazu dem Herstellers weiter zu trauen. Nun denn: Willkommen Netgear in meiner Liste der Unternehmen, deren Produkte ich zukünftig meide.