Reflexhandlung

Das Handy hat keinen Empfang. Was macht der technisch versierte Mensch? Er hält es in einer Art fragwürdigem Reflex in die Höhe, um damit der Hoffnung um Kontakt tüchtig Vorschub zu leisten. So etwas doofes aber auch. Selbst wenn dort oben dann plötzlich Empfang gelänge, wie will der technisch versierte Mensch den herbei gefischten Empfang denn nutzen? Und außerdem, wie will der Mensch die Empfangsbereitschaft denn überhaupt wahrnehmen, die Symbolik ist selbst kurz vor dem Augapfel kaum noch zu entziffern? Das alles wird einem urplötzlich und sehr schlagartig bewusst, wie bescheuert es von außen aussehen muss, wenn ein erwachsener Mann sein dämliches Handy in die Höhe hält und dabei einen halbwegs intelligenten Gesichtsausdruck produziert. Dann packt er das Ding schnell wieder in die Hülle, in der Hoffnung es hat keiner gesehen.